Internet Explorer 8 erreicht RTM-Status im März

Die Veröffentlichung der finalen Version von Microsofts Internet Explorer 8 rückt langsam aber sicher in absehbare Nähe. Nach Informationen von Tech ARP will Microsoft bereits in wenigen Wochen den RTM-Status (Ready To Manufacturing – Bereit zur Fertigung) erreichen.

Demnach erhält der Browser den RTM-Status im März, wahrscheinlich in den letzten beiden Wochen des Monats. Ein genauer Zeitplan soll am 5. März verkündet werden, jedoch ist nicht bekannt, ob das im Rahmen einer offiziellen Ankündigung oder eines internen Statements geschieht.

Für OEM-Anbieter wird der Internet Explorer 8 als optionale Ergänzung eingestuft. Diese können also eigenständig entscheiden, ob sie zukünftige Produkte mit der neuen Version des Browsers ausstatten. Dieser wird sowohl für Windows XP als auch Windows Vista angeboten und als Standard-Browser im kommenden Windows 7 eingesetzt.

Mehr zum Thema