Test: Corsair H50 Flüssigkeits-CPU-Kühler

Kompakt und leistungsstark
Autor:

Einleitung

Seit Einzug der Heatpipes und der Etablierung des Tower-Designs für Prozessorkühler halten sich richtig spannende, leistungsstarke und durchsetzungsfähige Entwicklungen in diesem Bereich in überschaubaren Grenzen. Das Spitzenfeld der CPU-Kühler hat mittlerweile eine nahezu einheitliche technische wie materielle Umsetzung aufzubieten und ist in puncto Kühlleistung derart eng beisammen gerückt, dass nunmehr ergonomische Gesichtspunkte wie Lautstärke, Preisgestaltung und Extras in den ausschlaggebenden Vordergrund rücken.

Hin und wieder erblicken jedoch auch Kühllösungen das Licht der Welt, die sich von der tristen Einheitsaufmachung distanzieren können. So präsentiert Speicherspezialist Corsair, der sich bereits in der Vergangenheit immer wieder dem Thema Wasserkühlung widmete, mit der H50 einen unkomplizierten Flüssigkeitskühler mit CPU-Kühlerpumpe, 120-mm-Singleradiator und geschlossenem Liquidkreislauf, der sich im Einzeltest gegen die Luftkühl-Experten der Konkurrenz beweisen will.

Lieferumfang

Corsair H50 Lieferumfang
Corsair H50 Lieferumfang

Der Lieferumfang der Corsair H50 besteht neben der Kühleinheit inklusive CPU-Pumpe, Radiator und 120-mm-PWM-Lüfter vornehmlich aus den rückplattenbasierenden Befestigungsmaterialien für die unterstützten AMD- und Intel-Sockel. Die mehrsprachige Montageanleitung bietet Schwarz-Weiß-Bebilderung und knappe Anweisungen. Extra Wärmeleitpaste befindet sich derweil nicht im Paket – lediglich für den Ersteinsatz ist eine Portion hochwertiger Paste am Kupferboden voraufgebracht.

Technische Eckpunkte

  • Corsair H50 Prozessorkühler auf Flüssigkeitsbasis
  • CPU-Kühler
    • Kombinierte Wärmeaufnahme, Ausgleichsbehälter und Pumpe
    • Kupferbodenplatte (54 mm Durchmesser)
    • Abmessungen: 57 x 72 mm (Höhe x Durchmesser)
    • 3-Pin-Stromanschluss, 16 cm Kabellänge
  • 120-mm-Single-Radiator
    • Feine Aluminiumlamellen und Kapillare
    • Abmessungen: 150 x 120 x 22 mm
    • Beidseitige Lüfterbefestigungsoptionen
    • ca. 30 cm Schlauchlänge, 8 mm Schlauchaußendurchmesser
  • 120-mm-Belüftung
    • maximal 1750 U/min
    • PWM-Anschluss
    • 29 cm Kabellänge
  • Kompatibilität
    • Intel Sockel 775, 1366 per Rückplattenverschraubung
    • AMD Sockel AM2, AM3, 939 per Rückplattenverschraubung
  • Herstellerhomepage
  • Aktueller Preis und Vertriebe
Anzeige