Bilder zur PhysX-Techdemo für die Fermi-GPU

Während ATi mit der Radeon-HD-5800-Serie bereits auf die Suche nach der Käuferschaft gegangen ist, wartet der Konkurrent Nvidia noch auf eine finale Hardware. Um zumindest etwas für Werbung zu sorgen, haben die Kalifornier einige technische Daten zur „Fermi-GPU“ bekannt gegeben.

Darüber hinaus gibt es auch die ersten Screenshots zu einer Techdemo für den Fermi zu bewundern, die Nvidia in der „Day-1-Keynote“ zur eigenen GPU Technology Conference gezeigt hat. Dabei handelt es sich um eine PhysX-Demo, die die Performance der Fermi-GPU bei der Wasser- sowie Flüssigkeitssimulation zeigen sollen. Die Demo zeigt diverse „Wasserflüsse“, die miteinander interagieren und so realistische Wellen erschaffen sollen. Das Wasser besteht bei der Techdemo aus 128.000 Partikeln.

PhysX-Techdemo für Fermi
PhysX-Techdemo für Fermi
PhysX-Techdemo für Fermi

PhysX-Techdemo für Fermi
PhysX-Techdemo für Fermi
Mehr zum Thema
Anzeige