Updates für Indilinx- und Samsung-SSDs von Mushkin

Fast jeden Monat gibt es inzwischen Firmware-Updates für aktuelle SSDs mit Controllern von Indilinx, Samsung oder Intel. Auf der Website von Mushkin Deutschland, die sich aktuell noch im Umbau befindet, stehen nun die Firmware-Version 1881 für die Indilinx-SSD „Europe 2“ sowie ein Update für die Samsung-Serie „Europe 3“ bereit.

Die Version 1881 soll primär die Unterstützung für die 34-nm-Chips von IM Flash und die 43-nm-Chips von Toshiba verbessern. Vermutlich werden auch die Konkurrenten wie OCZ, SuperTalent oder G.Skill bald ein neues Update für ihre Modelle Vertex, Agility, Ultradrive und Falcon veröffentlichen und zusätzliche Informationen preisgeben.

Des Weiteren bietet Mushkin die Version 1901Q für die Samsung-SSD „Europe 3“ an. Nach unseren Informationen bietet diese Firmware noch keine TRIM-Unterstützung wie die Version 19C1Q, welche seit gestern von Corsair angeboten wird. Wo die genauen Unterschiede zu den Versionen 1801Q (ohne Garbage Collection) und 18C1Q (mit Garbage Collection) liegen, ist bisher nicht bekannt.

Mehr zum Thema
Anzeige