Ubisoft stellt Assassin's Creed Revelations vor

Ubisoft hat den kryptischen Teasern der letzten Tage vor wenigen Minuten genauere Informationen zum nächsten „Assassin's Creed“-Spiel veröffentlicht. Revelations, der dritte und letzte Teil der Ezio-Trilogie und insgesamt vierte Titel der Reihe soll im November für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen.

Im neuesten Teil der Serie tritt der Meister-Assassine Ezio in die Fußstapfen seines Mentors Altaïr. Seine Reise führt ihn, wie man bereits den Teasern entnehmen konnte, nach Konstantinopel, dem Herzen des Osmanischen Reiches und heutigen Istanbul, wo eine wachsende Armee von Tempelrittern die Stabilität der Region bedroht.

Neben der Singleplayer-Kampagne gibt es auch wieder einen Mehrspielermodus. Dieser soll mehr Spielmodi, mehr Karten und mehr Charaktere bieten. Neue Spielelemente ermöglichen es dem Spieler die Erinnerungsstruktur von Desmond im Animus zu manipulieren um die Mysterien seiner Vergangenheit aufzudecken und mehr über seine Zukunft zu erfahren. Weitere Informationen zum Spiel soll es in Kürze auf der offiziellen Seite geben. Zudem wird das Spiel im Juni auf der E3 zu sehen sein.

Wir danken edybero für den Hinweis!

Mehr zum Thema