LG goes Design

Videoeindruck zum Optimus L7 von LG

LG hatte lange Zeit den Ruf, Hersteller von optisch eher einfachen Plastikbombern zu sein. Dieser Einschlag im Design ist seit dem letztem Jahr Stück für Stück verschwunden, weswegen es nicht verwundert, dass mit der neuen L-Serie nun explizit der Stil der Smartphones beworben wird.

Ein echter, herausragender Hingucker ist das L7 allerdings dann doch nicht geworden – für ein insgesamt schickes Äußeres reicht es aber durchaus und insbesondere dann, wenn man sich mit der etwas eigenwillig geriffelten Schale anfreunden kann.

Video „Ausprobiert: LG Optimus L7 (MWC 12)

Das L7 ist das Flaggschiff der L-Reihe, zu der die ebenfalls neuen Geräte L5 und L3 gehören. Es verfügt über ein 4,3 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung 480 × 800 Pixeln. Im Inneren arbeiten eine 1 Gigahertz Zweikern-CPU (MSM7227A) sowie 1 Gigabyte Arbeitsspeicher.

LG Optimus L7
LG Optimus L7

Zur weiteren Ausstattung gehören 16 Gigabyte interner Speicher, eine 5-Megapixel-Kamera und ein Akku mit einer Kapazität von 1.700 mAh. Softwareseitig kommt Android 4.0 zum Einsatz.

LG Optimus L7
LG Optimus L7

Das L7 soll im Verlauf des ersten Halbjahres erhältlich sein – Preise sind bisher nicht bekannt.

Mehr zum Thema
Anzeige