SilentWings 2

Be Quiet stellt neue Lüfterserie vor

Der vor allem für seine Netzteile und jüngst auch für CPU-Kühler bekannte Hersteller Be Quiet hat eine neue Lüfterserie vorgestellt. Mit einem FDB-Lager (Fluid Dynamic Bearing), bei dem der Rotor auf einem Film aus Schmiermittel schwimmt, soll der SilentWings 2 seine Vorgänger unter anderem in puncto Geräuschkulisse unterbieten.

Neben der Lager, bei denen Lager und Schaft keinen direkten Kontakt haben, soll dafür auch die Form der Lüfterblätter sorgen. Zusammen mit der Fertigung der Lagerbauteile aus Kupfer, das Wärme schneller ableitet, soll auch eine hohe Lebensdauer gewährleistet werden. Be Quiet gibt sie mit über 300.000 Stunden beziehungsweise rund 34 Jahren (L10-Standard) an.

Ein weiteres Merkmal der Lüfter sind die austauschbaren Halterungen. Der Nutzer kann zwischen den Anti-Vibrations-Bolzen oder regulären Schrauben wählen. Der Grad der Entkopplung lässt sich dank der drehbaren Eckteile ebenfalls ändern. Diese können entweder einen Millimeter Abstand zwischen Gehäuse und Lüfter schaffen oder plan aufliegen und sollen auch im letzteren Fall durch einen Gummiring um das Lüftergehäuse noch dämpfend wirken. Außerdem ist im Lieferumfang ein Adapter enthalten, mit dem sich die Spannung auf 7 und 5 Volt reduzieren lässt.

Technische Daten
Lüftergröße 140 mm 120 mm 80 mm
Abmessungen (B × H × T) 140 × 140 × 25 mm 120 × 120 x 25 mm 80 × 80 × 25
max. Lüfterdrehzahl 1.000 U/min 1.500 U/min 2.000 U/min
max. Lautstärke 15,8 dB(A) 15,7 dB(A) 14,5 dB(A)
Luftfördervolumen 102,6 m³/h 85,8 m³/h 44,2 m³/h
Luftdruck 0,81 mm/H2O 1,63 mm/H2O 2,25 mm/H2O
Arbeitsspannungsbereich 4-14 Volt
Leistungsaufnahme 2,4 Watt 2,4 Watt 1,8 Watt
Stromstärke 0,20 Ampere 0,20 Ampere 0,15 Ampere
Anschluss 3-Pin
Lebensdauer bei 25°C bis zu 300.000 Stunden
Lieferumfang Multi-Adapter (5V / 7V / 12V), Montageset für verschraubte und schraublose Befestigung

Die mit einer dreijährigen Herstellergarantie ausgestatteten SilentWings-2-Lüfter sind bereits bei einigen wenigen Händlern erhältlich, kosten derzeit aber noch mehr als die offiziellen Preisempfehlungen. Diese liegen bei 12,50 Euro für die 80-mm-Version, 15 Euro für die 120-Millimeter-Version und 17 Euro für die 140er-Variante. Darüber hinaus soll in Kürze eine 92-mm-Version folgen.

Ergänzungen unserer Leser