Regionalsender in HD

Telekom erweitert Entertain um 15 HD-Sender

Die Deutsche Telekom wird ihr IPTV-Angebot Entertain ab Mai erneut um einige HD-Sender erweitern. In Summe sollen 15 neue Sender in hoher Bildqualität nachgereicht werden, überwiegend handelt es sich dabei um öffentlich-rechtliche Programme.

Diese werden ab dem 3. Mai in allen Entertain-Tarifen kostenlos zur Verfügung gestellt. Neben den Regionalsendern WDR HD, NDR HD, BR Süd HD, SWR RP HD und SWR BW HD werden dies auch 3sat HD, zdf_neo HD, KiKA HD, PHOENIX HD, ZDFinfo HD und zdf.kultur HD sein. Das gegen Zahlung von zehn Euro pro Monat erhältliche Zusatzpaket HD wird ebenfalls am 3. Mai erweitert. Ab dann sollen die Spartensender ProSieben Fun HD, Sat.1 Emotions HD und Kabel1 Classics zur Verfügung stehen. Der neue Sender glitz HD, der ebenfalls nur gegen Zahlung nutzbar sein wird, folgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Bereits im Januar kündigte die Deutsche Telekom eine HD-Offensive mit zahlreichen neuen Sendern für Entertain-Kunden an. Zuletzt hatte die Deutsche Telekom am 1. März einige neue HD-Sender in ihr Portfolio aufgenommen, unter anderem ProSieben HD und SAT1 HD. HD-Sender der RTL-Gruppe fehlen nach wie vor. Unklar ist, ob diese in den kommenden Monaten folgen werden.

Anzeige