Samsung abgeschlagen bei 7,5 Prozent

Apples iPad hat über 60 Prozent Marktanteil

Anfang Mai hatte bereits IDC in einer Studie die Marktanteile im Tablet-Markt untersucht. Nun legt auch NPD DisplaySearch eigene Zahlen für das erste Quartal vor, die Apple bei einem Marktanteil von 62,8 Prozent sehen.

DisplaySearch bezieht sich dabei auf ausgelieferte, das heißt teils auch noch nicht verkaufte Stückzahlen. Demnach habe Apple im ersten Quartal 2012 13,6 Millionen iPads ausgeliefert, während Samsung auf lediglich 1,6 Millionen Exemplare kommt, womit sie einen Marktanteil von 7,5 Prozent beanspruchen können. Auch DisplaySearch bestätigt wie schon IDC den starken Verlust von Amazon. Amazon liegt mit 0,9 Millionen ausgelieferten Geräten nur noch bei einem Marktanteil von vier Prozent. Auf dem vierten Platz folgt RIM gleichauf mit Asus mit 0,5 Millionen Geräten und einem Marktanteil von 2,3 Prozent. Insgesamt wuchs der Tablet-Markt im Jahresvergleich um 124 Prozent.

Marktanteile im Tablet-Geschäft
Rang Unternehmen ausgelieferte Einheiten (in Mio.) Marktanteil (in %)
1 Apple 13,6 62,8
2 Samsung 1,6 7,5
3 Amazon 0,9 4,0
4 RIM 0,5 2,3
5 Asus 0,5 2,3

Somit verbucht Apple auch auf dem Markt mobiler PCs mit 17,2 Millionen ausgelieferten Geräten und einem Marktanteil von 22,5 Prozent Platz 1. Allerdings werden diese Zahlen vor allem durch das iPad getrieben, das an ihnen einen Anteil von 80 Prozent aufweist, während HP, Platz 2, auf 8,9 Millionen Geräte und einen Marktanteil von 11,6 Prozent allein durch Notebooks kommt.