„Ricochet 2“ in der Entwicklung

Gabe Newell bestätigt Arbeit an neuer Engine

Was ursprünglich als Ausflug eines einzelnen Nutzers nach Seattle geplant war, summierte sich letztendlich zu einem großen User-Treffen des 4chan-Unterforums „/v/“. Mit Zustimmung von Gabe Newell besuchte die Gruppe das Hauptquartier von Valve im US-Bundesstaat Washington und brachte neben Geschenken auch einige Fragen mit.

Anlässlich des Geburtstags von Gabe Newell begrüßte man den Mitgründer von Valve mit einer von der fiktiven Team-Fortress-Firma „Mann Co.“ hergestellten Holzkiste, in der sich als Präsent ein Soldatenhelm befand. Nach weiteren Geschenken und einem kurzen Ständchen ging man über zu einer Frage- und Antwortrunde, bei der unter anderem über zukünftige Projekte gesprochen wurde. Nachdem Gabe Newell scherzhaft die Frage stellte, was die Besucher über „Half-Life 3“ wissen möchten, wurde er sogleich mit der Gegenfrage konfrontiert, ob Valve an einer neuen Engine arbeite. „We've been working on new engine stuff for awhile.", so Newells Antwort. Zwar fiel der in ersten Vermutungen aufgekommene Name Source Engine 2 nicht, doch auf die Nachfrage, ob es sich dabei um eine komplett neue Engine und nicht nur eine Weiterentwicklung handeln würde, antworte Newell mit einem simplen „Yeah“.

Explizite Fragen zum Thema „Half-Life 3“ wollte Newell nicht beantworten, doch bestätigte er, dass „Ricochet 2“ in der Entwicklung sei, was bei Fans als Insiderjoke gilt und nichts anderes als „Half-Life 3“ bedeutet. Zum Teil wurde auch auf das Thema Hardware und Valve eingegangen, wobei Newell berichtete, dass es zur Zeit User-Tests mit drei verschiedenen Controller-Prototypen gäbe, die Valve auf den Markt bringen möchte. Mit Bezug auf Steam sagte Newell außerdem, dass er sich wünsche in Zukunft DRM-freie Spiele veröffentlichen zu können. Des Weiteren bestätigte er, dass es zu einer dritten Auflage des DotA-Turniers „The International“ kommen werde und man sich noch zwischen Seattle und China als Austragungsort entscheiden müsse.

Die gesamte Unterhaltung mit Gabe Newell steht auf dem YouTube-Kanal des Nutzers DeepSpaceBass1 zur Verfügung.

Mehr zum Thema
Themenseiten:
Anzeige