Geschlossene Front, gedämmter Innenraum

Neues Silent-Gehäuse „Monobox“ von Scythe gesichtet

Obwohl Scythe primär als Kühlungsspezialist bekannt ist, bietet das japanische Unternehmen auch Gehäuse an. Mit dem Modell „Monobox“ wurde nun ein schlichter Midi-Tower gesichtet, welcher ähnlich dem Fractal Design Define R4 auf einen besonders leisen Betrieb hin optimiert wurde.

Seitenteil, Deckel und Fronttür der Monobox sind deshalb mit schallabsorbierendem Schaumstoff verkleidet. Entsprechend der im Namen bereits angedeuteten geschlossenen Bauweise ist der Midi-Tower mit drei Lüftern mit einem Durchmesser von 120 Millimetern bestückt. Zwei finden sich in der Front, ein weiterer im Heck wieder. Deren maximale Drehzahl von 1.350 U/min kann über eine dreistufige Lüftersteuerung auf 650 U/min abgesenkt werden. Alternativ lassen sich die Ventilatoren auch komplett ausschalten.

Im Innenraum bietet der nur 195 × 445 × 500 mm große Tower Raum für drei 5,25- sowie je vier 3,5- und 2,5-Zoll-Laufwerke. Scythe setzt hierbei, wie immer häufiger zu sehen, auf einen schmaleren Festplattenkäfig für das kleinere Laufwerksformat, wodurch zudem mehr Raum für Grafikkarten bleibt – bis zu 320 Millimeter dürfen die Pixelbeschleuniger in Anspruch nehmen, die überdies durch ausziehbare Schienen gestützt werden können. Weniger innovativ ist das von der Fronttür ausgesparte I/O-Panel, welches lediglich mit je einem USB-2.0- und 3.0-Port sowie den üblichen HD-Audio-Anschlüssen bestückt ist.

Zum Preis und zur Verfügbarkeit hat Scythe bisher noch keine Angaben gemacht. Auf der japanischen Elektronikmeile Akihabara ist die Monobox jedoch für 8.480 Yen gelistet, was umgerechnet ungefähr 80 Euro entspricht – und damit bereits einen groben Rahmen absteckt.

Scythe Monobox ATX
Gehäusetyp Midi-Tower
Dimensionen (B) 195 × (H) 445 × (T) 500 mm
Material Stahl / Plastik
Farbe Schwarz
Nettogewicht 7,8 kG
Einschübe 5,25" (extern) 3
3,5" (extern)
3,5" (intern) 4
2,5" (intern) 4
Erweiterungsslots 7
Mainboard-Formate ATX / Micro-ATX
Lüfter Front 2 × 120 mm
Heck 1 × 120 mm
I/O-Ports 1 × USB 3.0, 1 × USB 2.0, HD-Audio
Kompatibilität Prozessorkühler keine Angaben
Netzteil keine Angaben
Grafikkarte 280 – 330 mm
Anzeige