Japanisches Edelgehäuse

Abee stellt ITX-Cube „Acubic C10R“ vor

Der hierzulande eher unbekannte japanische Hersteller exklusiver Aluminium-Edelgehäusen Abee, der mit dem DX4 überzeugen konnte, baut mit dem „C10R“ die Acubic-Serie aus. Diese soll besonders kompakte Gehäuse bei optimaler Raumausnutzung bereitstellen.

Entsprechend finden sich im Innenraum zwei HDD-Einschübe für je eine 2,5- und 3,5-Zoll-Festplatte, die um 90 Grad gedreht wurden. Trotz der kompakten Abmessungen von nur 229 × 229 × 239 mm nimmt das in verschiedenen Farben erhältliche C10R außerdem ein 5,25" großes Laufwerk auf. Für Spielerechner eignet sich das Gehäuse aufgrund lediglich eines einzelnen Erweiterungskarten-Slots aber nur bedingt.

Grafikkarten dürfen dennoch bis zu 190 lang sein, Netzteile bis zu 140 mm, wobei über einen optionalen Adapter, der die Stromversorgung ein Stück aus dem Gehäuse ragen lässt, 150 bis – je nach Modell – 160 Millimeter möglich werden. Für Prozessorkühler sind aufgrund des über dem Mainboard platzierten Netzteiles hingegen 55 mm Platz vorgesehen. Die Kühlung der verbauten Komponenten übernimmt ein 120-mm-Lüfter mit NanoTek-Lager und einer Drehzahl von 1.000 U/min in der Front. Optional können zudem zwei 60 Millimeter breite Lüfter oberhalb des Netzteiles installiert werden.

Für die auf 99 Stück limitierte Sonderedition C10R veranschlagt Abee 27.980 Yen, direkt umgerechnet knapp 250 Euro. Die Gehäuse der Edelfirma sind allerdings in Europa schwer erhältlich. Hierzulande kann der Distributor PC-Cooling Produkte der Marke auf Anfrage bestellen, wobei mit einer Lieferzeit von mehreren Wochen zu rechnen ist.

Abee Acubic C10R
Mainboard-Formate Mini-ITX
Dimensionen (H) 229 × (B) 229 × (T) 239 mm
Material Aluminium, Acryl (Front)
Farbe Schwarz, Silber, Blau, Rot, Weiß
Nettogewicht 3,2 kg
Einschübe 5,25" (extern) 1
3,5" (extern)
3,5" (intern) 1
2,5" (intern) 1
Erweiterungsslots 1
Lüfter Front 1 × 120 mm „NanoTek“
(1.000 U/min, 14,1 dBa)
Heck (optional: 2 × 60 mm)
I/O-Ports 2 × USB 3.0, HD-Audio
Kompatibilität Höhe CPU-Kühler 55 mm
Länge Grafikkarten 190 mm
Länge Netzteil 140 mm (Adapter: Maximal 160 mm)
Anzeige