Abkehr vom Jahresrhythmus?

Start des iPad 5 und iPad mini 2 angeblich im Frühjahr 2013

Die Vorhersage neuer Apple-Produkte ist keine große Kunst, in schöner Regelmäßigkeit stellte das Unternehmen aus Cupertino zuletzt jährlich neue Versionen seiner Hardware vor. Mit der vierte Auflage des iPad brach man allerdings mit dieser Tradition, der Vorgänger war nur gut ein halbes Jahr aktuell.

Glaubt man den nun vermehrt aufkommenden Berichten, dürfte dieser Rhythmus nun auch beibehalten werden – zumindest bei den iOS-Tablets. So berichtet der japanische Blog Macotakara, zuletzt sehr präzise bei Aussagen zu neuer Apple-Hardware, dass der nächste Generationswechsel schon im Frühjahr 2013 vollzogen werden soll. Betroffen davon wären, so die Angaben den Tatsachen entsprechen, die aktuellen Ausgaben des iPad und iPad mini.

Das größere Apple-Tablet, aktuell in der vierten Generation erhältlich, soll dann optisch dem kleineren Modell angepasst werden. Einher mit dem neuen Design gehen auch Veränderungen bei der Größe, so die Spekulationen. Demnach wird das iPad 5 in allen Dimensionen einige Millimeter verlieren, die Dicke soll dann bei nur noch 7,4 Millimetern liegen. Zum Vergleich: Das iPad 4 ist 9,4; das iPad mini 7,2 Millimeter dick. Zur technischen Ausstattung gibt es bislang keine Aussagen, vermutet wird aber bereits seit einigen Wochen, dass Apple die aktuell vergleichsweise aufwändige Hintergrundbeleuchtung, die aufgrund der hohen Pixeldichte notwendig ist, überarbeiten wird. Durch diesen Schritt könnte eine Verringerung der Gehäusedicke erreicht werden.

Video „Apple iPad mini im Test

Änderungen an der Optik des iPad mini 2 soll es hingegen nicht geben. Hier wird der Generationswechsel den Spekulationen folgend im Innern stattfinden. Dazu soll eine dann höhere Auflösung von 2.048 × 1.536 Pixeln ebenso gehören wie ein schnellerer SoC. Bei diesem handelt es sich um das gleiche Modell wie im iPad 4, so Macotakara.

Als Einführungstermin für das fünfte iPad wird der kommende März genannt, für das iPad mini 2 gibt man jedoch keinen Termin an. Hier soll allerdings die Testproduktion bereits angelaufen sein.

Mehr zum Thema
Themenseiten: