iPhone 6 : Neues iPhone zeigt sich zusammengebaut

, 160 Kommentare
iPhone 6: Neues iPhone zeigt sich zusammengebaut
Bild: Feld & Volk

iPhone-Veredler Feld & Volk zeigt die bisher nur einzeln abgelichteten iPhone-6-Komponenten das erste Mal in zusammengebauter Form. Es handelt sich nicht um ein Modell aus der Produktion. Das Aussehen kommt nicht nur dem iPod touch näher, sondern weckt auch Erinnerungen an das erste iPhone.

Das abgebildete iPhone 6 ist zwar deutlich dünner, weist im Profil aber eine sehr ähnliche Form auf, die sich durch Rundungen auszeichnet, die sich bis in die Ränder des 4,7-Zoll-Displays ziehen. Die Bilder zeigen deutlich, dass Apple bereits am Displayrand mit dem Übergang zur Rückseite beginnt.

iPhone 6 zusammengebaut
iPhone 6 zusammengebaut (Bild: Feld & Volk)

Am Fußende sitzen wie seit dem iPhone 5 üblich der Kopfhörer- und Lightning-Anschluss ein Mikrofon und der Lautsprecher. Für letzteren sind sechs Bohrungen vorgesehen, während es am iPod touch fünf und am iPhone 5C vier sind. Die Reihenfolge der Anschlüsse fällt bei allen drei Produkten gleich aus.

iPhone 6 zusammengebaut
iPhone 6 zusammengebaut (Bild: Feld & Volk)

Die Vorstellung des iPhone 6 wird für den 9. September erwartet. Der immer näher rückende Termin sorgt für Vorfreude bei den Börsianern. Die Aktie des Unternehmens sprang deshalb gestern auf ein Allzeithoch von 100,53 US-Dollar. Laut Handelsblatt ging das Papier noch nie mit einem höheren Kurs aus dem Handel.

Neben der gezeigten Variante mit 4,7 Zoll soll auch ein Modell mit 5,5-Zoll-Display vorgestellt werden. Die Gerüchte um diese Version sind in letzter Zeit aber stark zurückgegangen. Aus angeblich informierten Kreisen hieß es in der Vergangenheit des Öfteren, dass die Präsentation erst im Oktober zusammen mit der „iWatch“ erfolgen könnte. Apples immer wieder heiß diskutierte Uhr ist bisher aber kein einziges Mal abgelichtet worden, was Zweifel an der Existenz eines solchen Produkts erlaubt.

160 Kommentare
Themen:

Ergänzungen aus der Community

  • tsingtao 20.08.2014 12:57
    Ich schreibs nochmal für alle:
    Feld & Volk hat lediglich die bisher einzeln vorhandenen Teile zusammengeschustert, um einen Eindruck vom fertigen Gerät zu vermitteln.
    Die Bilder zeigen kein "Musterexemplar", auch stammen sie nicht von einem Gerät, was vollständig am Band produziert wurde.