EVGA X99 Micro : Kompaktes Haswell-E-Mainboard trägt Schwarz

, 41 Kommentare
EVGA X99 Micro: Kompaktes Haswell-E-Mainboard trägt Schwarz
Bild: instagram.com

Auf Instagram veröffentlichte EVGA das Bild eines Mainboards mit X99-Chipsatz, das komplett schwarz gestaltet für den Marktstart bereit stehen soll. Mit der für platzoptimierte „Haswell-E“-Systeme gedachten Hauptplatine rückt der Hersteller den Micro-ATX-Standard auch im High-Performance-Bereich weiter in den Vordergrund.

Vergangene Woche hatte EVGA mit dem X99 Micro erste Ablichtungen eines kompakten X99-Mainboard in Umlauf gebracht, das „Haswell-E“-PCs in Micro-ATX ermöglicht. Neben ASRock und dem ebenfalls bereits durchgesickerten mATX-Portfolio für die am 29. August erwarteten Intel-Neulinge dient EVGA der kompakte Formfaktor mehr und mehr als Zugpferd.

EVGA X99-Mainboard in Micro-ATX
EVGA X99-Mainboard in Micro-ATX (Bild: instagram.com)

Nähere Details sowie Informationen zu Preis und Verfügbarkeit werden von EVGA bislang noch zurück gehalten, sicherlich um sich nicht mit den von Intel verordneten NDA-Auflagen zu überwerfen. Da die Vorstellung von „Haswell-E“ in weniger als einer Woche ansteht, ist dennoch mit einer zeitnahen Markteinführung zu rechnen.

41 Kommentare
Themen:
  • Frank Meyer E-Mail Google+
    … fühlt sich auch in der Ära der kleinen Bildschirme noch auf dem klassischen PC heimisch.