AMD Godavari : Kaveri Refresh kommt mit 12 Modellen

, 46 Kommentare
AMD Godavari: Kaveri Refresh kommt mit 12 Modellen
Bild: Joshua Singh (CC BY 2.0)

Die Gerüchte um das Kaveri Refresh mit dem Codenamen Godavari werden immer konkreter und gewinnen somit an Glaubwürdigkeit. Eine im Bereich der CPU-Enthüllungen renommierte Webseite liefert nun eine Tabelle mit insgesamt zwölf Modellen als neues Aufgebot.

Die der chinesischen VR-Zone vorliegenden Informationen stammen offensichtlich aus einer Dokumentation zur Bemusterung der neuen Prozessoren, welche die grundlegenden Spezifikationen nennt. Neben dem bereits bekannten A10-8850K, der den A10-7850K an der Spitze ablösen soll, sind demnach sechs weitere Modelle für den Verbrauchermarkt sowie fünf Ableger für den Unternehmensbereich (Pro) vorgesehen. Die beiden Athlon besitzen keine integrierte Grafikeinheit und sind somit keine APUs.

Modelle des Kaveri Refresh (Godavari)
Modell Module /
Threads
Takt /
mit Turbo
Grafik Shader Takt TDP
A10-8850K 2 / 4 3,7 / 4,1 GHz Radeon R7 512 856 MHz 95 Watt
A10 PRO-8850B 2 / 4 3,7 / 4,1 GHz Radeon R7 512 800 MHz 95 Watt
A10-8750 2 / 4 3,0 / 3,5 GHz Radeon R7 512 ? MHz 65 Watt
A10 PRO-8750B 2 / 4 3,0 / 3,5 GHz Radeon R7 512 ? MHz 65 Watt
A8-8650 2 / 4 3,2 / 3,8 GHz Radeon R7 384 760 MHz 65 Watt
A8-8650K 2 / 4 3,2 / 3,5 GHz Radeon R7 384 760 MHz 95 Watt
A8 PRO-8650B 2 / 4 2,9 / 3,2 GHz Radeon R7 384 760 MHz 65 Watt
A6-8550K 1 / 2 3,1 / 3,5 GHz Radeon R5 256 ? MHz 65 Watt
A6 PRO-8550B 1 / 2 3,1 / 3,5 GHz Radeon R5 256 ? MHz 65 Watt
A4 PRO-8350B 1 / 2 3,0 / 3,5 GHz Radeon R5 256 757 MHz 65 Watt
Athlon X4 870K 2 / 4 3,5 / 3,7 GHz 95 Watt
Athlon X4 850 2 / 4 2,9 / 3,2 GHz 65 Watt
bisherige Desktop-Modelle
A10-7850K 2 / 4 3,7 / 4,0 GHz Radeon R7 512 720 MHz 95 Watt
A10-7800 2 / 4 3,5 / 3,9 GHz Radeon R7 512 720 MHz 65 Watt
A10-7700K 2 / 4 3,4 / 3,8 GHz Radeon R7 384 720 MHz 95 Watt
A8-7650K 2 / 4 3,3 / 3,7 GHz Radeon R7 384 720 MHz 95 Watt
A8-7600 2 / 4 3,3 / 3,8 GHz Radeon R7 384 720 MHz 65 Watt
A8-7600 2 / 4 3,1 / 3,3 GHz Radeon R7 384 720 MHz 45 Watt
A6-7400K 1 / 2 3,5 / 3,9 GHz Radeon R5 256 756 MHz 65 Watt
A4-7300 1 / 2 3,4 / 3,8 GHz Radeon R5 192 514 MHz 65 Watt
Die fettgedruckten Modelle und ihre Spezifikationen sind nicht offiziell bestätigt. Quelle: VR-Zone

Einige Angaben sind verwirrend: So soll der neue A8-8650K, der namentlich in die Fußstapfen des erst kürzlich veröffentlichten A8-7650K tritt, im CPU-Takt 100 respektive 200 MHz langsamer als jener arbeiten. Dafür taktet die GPU um 40 MHz schneller. Bei der Grafikeinheit wird davon ausgegangen, dass die gleiche GCN-Architektur wie bei den bisherigen Kaveri zum Einsatz kommt, kleinere Anpassungen sind jedoch nicht ausgeschlossen.

Das Schema zur Namensgebung bleibt abgesehen von der „8“ in der Produktnummer gleich. So verfügen die A10 und A8 über zwei Steamroller-Module und vier Threads sowie eine Radeon-R7-Grafik, die A6 und A4 nur über ein Modul, zwei Threads und eine R5-Grafikeinheit. Die beiden Athlon besitzen ebenfalls zwei Module und vier Threads. Modelle, die mit einem abschließenden „K“ gekennzeichnet sind, verfügen bekanntlich über einen nach oben offenen Multiplikator für Übertaktungen.

Die Markteinführung der Kaveri Godavari wird im Sommer (Juni/Juli) erwartet. Eine Vorstellung auf der Computex 2015 gilt als wahrscheinlich.

AMD Godavari als Kaveri Refresh mit 12 Modellen
AMD Godavari als Kaveri Refresh mit 12 Modellen (Bild: VR-Zone)
46 Kommentare
Themen:
  • Michael Günsch E-Mail
    … zeichnet auf ComputerBase für das Ressort Massenspeicher rund um SSDs und HDDs verantwortlich.