BitFenix Pandora im Test : Preis-Leistung ist hier mehr Schein als Sein

, 46 Kommentare
BitFenix Pandora im Test: Preis-Leistung ist hier mehr Schein als Sein

Der Hersteller BitFenix wird oft für sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis gelobt. Nur sehr wenige Gehäuse des taiwanischen Unternehmens überschreiten die 100-Euro-Marke und bieten trotzdem viel Komfort. Das BitFenix Pandora ist anders. In seiner teuersten Ausführung kostet das schlanke Computergehäuse derzeit rund 120 Euro, also eine ganze Stange Geld für ein so kleines und schmales mATX-Chassis.

BitFenix Pandora
BitFenix Pandora

Dafür sind seine Seitenteile aus gebürstetem Aluminium gefertigt und in der Front findet sich ein kleines Display, auf das sich jedes beliebige Logo projizieren lässt. Ansonsten hat das BitFenix Pandora auf den ersten Blick all das zu bieten, was eben ein gutes Gehäuse ausmacht. Ob dem tatsächlich so ist, legt ComputerBase auf den nachfolgenden Seiten ausführlich dar.

BitFenix Pandora
Mainboard-Format: Micro-ATX, Mini-ITX
Chassis (L × B × H):
465 × 160 × 420 mm (31,25 Liter)
Variante
465 × 160 × 420 mm (31,25 Liter)
Seitenfenster
Material: Kunststoff, Stahl, Aluminium
Nettogewicht: 5,30 kg
I/O-Ports: 2 × USB 3.0, HD-Audio, Display
Einschübe: 1 × 3,5"/2,5" (intern)
2 × 3,5" (intern)
2 × 2,5" (intern)
Erweiterungsslots: 5
Lüfter: Front: 2 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Deckel: 1 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Staubfilter: Deckel, Front, Netzteil
Kompatibilität: CPU-Kühler: 145 mm
GPU: 350 mm
Netzteil: 180 mm
Preis: ab € 110 / € 120

Lieferumfang

Das Zubehör des BitFenix Pandora setzt sich aus dem üblichen Schraubenmaterial und einigen Kabelbindern, in diesem Fall sechs Stück, zusammen. Da für die Montage von Erweiterungskarten ein Innensechskantschlüssel benötigt wird, legt BitFenix gleich einen mit bei. Ansonsten packt BitFenix das hauseigene Logo zum Aufkleben obendrauf.

Die Gebrauchsanweisung besteht aus Schwarz-Weiß-Skizzen und ist in englischer Sprache verfasst. Sie erklärt diverse Montageschritte zwar wortkarg, aber eindeutig.

Merkmale der vorinstallierten Lüfter
Position Größe U/min Anschluss Anlaufspannung
Front 120 mm 1.000 3-Pin 4,5 Volt
Deckel 120 mm 1.000 3-Pin 4,5 Volt

Auf der nächsten Seite: Ausstattung

46 Kommentare
Themen:
  • Carsten Lissack E-Mail
    … ist auf ComputerBase für den Bereich PC-Gehäuse verantwortlich. Fotografie ist seine Leidenschaft.