LibreOffice Download

Gemäß den Angaben der Initiatoren ist LibreOffice eine freie Office-Suite, die auf OpenOffice.org basiert. Es ist das Ergebnis einer unabhängigen Weiterentwicklung und stellt den konsequenten Schritt in Richtung Selbstständigkeit der freien Office-Suite dar.

Von den Initiatoren (The Document Foundation) war es gewünscht, das Projekt OpenOffice.org und die Produktentwicklung weiterführen zu können. Die Namensrechte an der Marke „OpenOffice.org“ lagen jedoch bisher bei Sun und sind auf Oracle durch die Firmenübernahme Anfang des Jahres 2010 übergegangen.

Ohne ein Einverständnis ist es nicht gestattet, diesen Namen zu verwenden. Da sich Oracle nicht an der Foundation beteiligen wird und an den Namensrechten festhält, war es erforderlich, einen neuen Namen – LibreOffice – zu wählen.

LibreOffice 4 Productivity Suite – Windows
LibreOffice 4 Productivity Suite – Windows

LibreOffice ist zunächst für Windows, Linux und Mac OS X verfügbar und basiert auf der Code-Linie OpenOffice.org 3.3.0, die um einige Patches erweitert wurde. Auch LibreOffice unterstützt das OpenDocument-Format (ODF) und setzt dieses als Standard-Speicherformat ein.

Das freie Office-Paket aus einer Kombination verschiedener Programme (Base, Calc, Draw, Impress, Math, Writer) steht unter Version 3 der GNU Lesser General Public License (LGPL).

Download-Links

Version Details Größe Download
LibreOffice 4.3.3 Deutsch
30. Oktober 2014, Changelog
Vorlagen Unbekannt
Win 8, 7, Vista, XP (32 Bit) 215,1 MB
Win 8, 7, Vista, XP (32 Bit) 215,1 MB
Linux, Mac OS Unbekannt
Verwandte Downloads