1. #1
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    450

    Panasonic LED-TV ?

    Hallo, hab mich jetzt bissl umgehört und im MM TVs angeschaut und bin eigtl. von dem "Panasonic TX-L55DT50E" begeistert. Kann mir jemand etwas zu dem Gerät sagen?

    Gibt es vergleichbare TVs von anderen Herstellern?

    Danke.

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    2.149

    AW: Panasonic LED-TV ?

    Laut diversen Tests und einigen Usern im Hifi Forum soll dieser TV einer der schlechtesten von Panasonic sein ;-)

  4. #3
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    139

    AW: Panasonic LED-TV ?

    Das stimmt nicht, verglichen mit den echt guten Plasmas kommt er dort halt schlechter weg.
    Ist aber trotzdem ein guter Fernseher.

    Die Panel der Panasonic LED-TV`s sind von Panasonic selbst produzierte IPS ALPHA.
    Findest du sonnst bei keinem anderen Hersteller. Vom Blickwinkel das beste was der Markt zu bieten hat, Plasma außenvor. Schwarzwerte sind leider etwas niedriger als bei der Konkurenz.

    Test
    http://www.flatpanelshd.com/review.p...&id=1334651513

    http://www.avforums.com/reviews/Pana...80/Review.html
    Geändert von Develop (16.11.2012 um 01:29 Uhr)

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    450

    AW: Panasonic LED-TV ?

    Habe mich mit jemand darüber unterhalten. Hatte als gegenstück einen Samsung 6950? 7000er und einen 8000er angeschaut.

    Der 6950 war gegen den Panasonic total schlecht. Und die anderen beiden waren auch nicht so gut wie der Panasonic.

    Das IPS Panel reizt mich sehr, da auch mein DELL Monitor IPS hat und ich davon sehr überzeugt bin.

  6. #5
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    92

    AW: Panasonic LED-TV ?

    Ich finde das Bild von dem Pana auch recht gut, jedoch wird der schwarz Wert IMHO erst abends bei geringer Beleuchtung in den eigenen 4 Wänden wichtig. Im hell erleuchteten MM/Saturn kriegt man da nicht soviel mit.
    Ich Schau viele Filme mit 2,35:1, da würden mich persönlich die hellschwarzen Balken in den Wahnsinn treiben.
    Naja, dafür hat man eine wahnsinns blickwinkelstabilität.

    Musst du selber entscheiden. Hab mich dann für nen HX855 von Sony entschieden, weil der ne zeilenweise Dimmung hat und somit die schwarzen Balken mal wirklich schwarz sind!

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    450

    AW: Panasonic LED-TV ?

    Sony fällt leider aus der Wertung, da er kein MKV codec kann. Wenn wir den Panasonic mit einem Samsung vergleiche, dann ist der Panasonic deutlich besser.

    Klar die leicht weißen alken sieht man dan, ist halt IPS typisch. Habe ich bei meinem Dell auch je nach Blickwinkel.

    Könnt ihr mir einen vergleichbares Model zeigen bei dem Preis?
    Geändert von N1ghtmare (16.11.2012 um 12:09 Uhr)

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2010
    Beiträge
    385

    AW: Panasonic LED-TV ?

    Nur so nebenbei, MKV ist kein Codec, sondern ein Container, in dem verschiedenste Codecs enthalten sein können.
    Natürlich muss auch ein bestimmter Container an sich lesbar sein und danach dann der darin enthaltene Codec, damit man ein Bild und/oder Ton bekommt.
    Wenn der Container schon nicht lesbar bzw. geöffnet werden kann, dann bleibt das Ergebnis natürlich das gleiche und das Gerät ist evtl. für dich uninteressant.

    Trotzdem sollte man diese Verwechslung in Zukunft vermeiden, nicht, dass sich etwas falsches festsetzt und es dann immer wieder zu "Verständnisproblemen" kommt.

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    450

    AW: Panasonic LED-TV ?

    Danke für die Aufklärung.......! Immer die besserwisser. Sry ich hab codec dahinter geschrieben....mann o mann!

    Ergänzung vom 16.11.2012 12:34 Uhr: Kann jmd was über den "LG 55LM860V" sagen?

  10. #9
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    92

    AW: Panasonic LED-TV ?

    Äh ok, Streaming is dir wichtig. Hast du sonst keine Infrastruktur? Mkv Files mit DTS bereiten den TVs doch angeblich ab und an Probleme... Dann bräuchtest du sowieso noch einen Streaming Client.

    Der Pana is toll, aber wie gesagt, Schau dir den mal - wenn möglich - in nem separaten Heimkinoraum im MM oder einem anderen Händler an wo du abdunkeln kannst!

    Ansonsten: LG streamt dasselbe wie Samsung, glaub ich. Deren höherwertige Serien schneiden in Tests ja auch immer ganz gut ab...

  11. #10
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    450

    AW: Panasonic LED-TV ?

    Der LG gefällt mir auch sehr gut. Kann ich sehr viel und wurde sehr gut bewertet. Vorallem hat er passives 3D.

    Hat der auch in IPS-Panel? Konnte die information nicht finden.

  12. #11
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    3.638

    AW: Panasonic LED-TV ?

    Wie hoch ist denn dein Budget?
    Würde, wenn genug zur Verfügung steht, mal nen TX-L47ETW5 in den raum schmeißen. Oder eben die größere Variante in 50 Zoll. Wobei man da dann doch lieber Plasma nimmt.

    Die aktuellen LCDs von Panasonic können auch passives 3D. Die Plasma nur aktiv.

  13. #12
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    450

    AW: Panasonic LED-TV ?

    Der "Panasonic TX-L55DT50E" hat aber auch nur aktiv 3D.

    Budget 1800€

  14. #13
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    3.638

    AW: Panasonic LED-TV ?

    Hmm....du hast recht..

    Der ETW5 hat passives, et5 auch.
    Die WT Reihe hat aktives 3D...
    Scheint also von Serie zu Serie unterschiedlich zu sein.

  15. #14
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2009
    Beiträge
    179

    AW: Panasonic LED-TV ?

    SChau dir diese Fernseher auch mal näher an:

    Hab bis jetzt nur pos. über dieser tv gehört.

    Panasonic TX-L55WT50E
    LG 55LM660S

  16. #15
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    450

    AW: Panasonic LED-TV ?

    Der Panasonic ist dan zu viel vom Budget ;-).

    Habe jetzt folgende zur Auswahl:

    LG 55LM660S - 1400€
    LG 55LM670S - 1599€ ---> wurde mir empfohlen --> da gut und preiswert
    LG 55LM760S - 1899€
    LG 55LM860V - 1850€
    TX-L55DT50E - 1680€ ---> mich stört aktives 3D evtl.

    Bin langsam total überfordert :P

  17. #16
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    139

    AW: Panasonic LED-TV ?

    Die LG benutzen ebenfalls IPS.

    Musst du selbst entscheiden was dir vom Bauch besser gefällt.
    Ich würde den Pana nehmen. Der nächste vlt. den LG.

  18. #17
    Captain
    Dabei seit
    Nov 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.354

    AW: Panasonic LED-TV ?

    Wenn dich aktives 3D stört, würde ich zum ETW5 greifen. Tolles Gerät, P/L top.
    Desktop 2600k @ 4,6 GHz | 8GB Ares @ 2133 MHz | GTX 780 @ 1202/6800 | Z77 Extreme4 | 840 Pro 256 GB
    Equipment QNIX QX2710 | Filco Majestouch 2 Ninja TKL | ZOWIE FK 2014 | GT3 RS V2 + CSP Pedals
    Sound beyerdynamic T 90 | Yulong U100 | Shure SE215 (mobile)
    Mobile Nokia Lumia 1520 white @ WP 8.1
    my sysprofile.de

  19. #18
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    450

    AW: Panasonic LED-TV ?

    Der ETW5 sowie VT gefällt mir von design her nicht :-(...aber die haben passiv. Gibts noch Modelle die ähnlich dem DT50 sind und passives 3d haben?

  20. #19
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    3.638

    AW: Panasonic LED-TV ?

    Zitat Zitat von N1ghtmare Beitrag anzeigen
    Der ETW5 sowie VT gefällt mir von design her nicht :-(...aber die haben passiv. Gibts noch Modelle die ähnlich dem DT50 sind und passives 3d haben?
    Was gibts denn an dem Design auszusetzen? Recht schmaler Rand, schlicht...
    Bei EP gibts den sogar noch in einer speziellen Variante, die ich auch habe. Dann ist der Rahmen silber grau. Sieht mMn noch besser aus als jede schwarze Klavierlackoberfläche. Außerdem sieht man Staub nicht so schnell. Die Fernbedienung soll auch etwas hochwertiger sein. Kann ich aber nicht vergleichen, weil ich die Standardvariante nicht gesehen habe.

    Bei EP lautet die Bezeichnung TX-L47ETF52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •