1. #1
    Commodore
    Dabei seit
    Jun 2010
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    4.152

    Problem mit Canon Drucker - Ausdruck

    Hallo CB'ler,

    Woran könnte das (Bild im Anhang) liegen? Patronen sind alle voll und sogar teilweise neu. Farbige Ausdrucke gehen einwandfrei. Eine Reinigung, eine intensivreinigung und düsenreinigung habe ich bereits gemacht keine Besserung und bin deshalb mit meinem Latein am Ende...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	75 
Größe:	516,6 KB 
ID:	305730  
    Geändert von manu0815 (16.11.2012 um 21:23 Uhr)
    AMD 1090t@3,6GHZ@18x200Mhz@1,248V / CPU/NB@2600Mhz@1,21V AMD FX 9370 is coming - CPU @ H20 Alphacool Nexxxos - Asus Crosshair V Formula Z - ASUS HD7970 MATRIX Platinum - 16 Gigabyte Corsair Venegeance DDR3 1600 - Be Quiet Dark Power Pro P9 750 Watt - Coolermaster Cosmos Pure Black

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Captain
    Dabei seit
    Dez 2006
    Ort
    " God´s own country " RUHRGEBIET
    Beiträge
    3.147

    AW: Problem mit Canon Drucker - Ausdruck

    Schon eine Druckkopfausrichtung durchgeführt ?
    Intel i52500K 4,9Ghz l Gigabyte GA-Z77X-UD3H l 8GB Corsair Black Vengeance l NT Corsair AX750 80 Plus Gold|
    Samsung 830 256GB|BenQ HDBL 2420|Corsair 600T
    WaKü mit Cuplex Kryos PRO vernickelt@AC-Shop l XSPC AGB l Laing DDC-1+
    Phobya Laing DDC Aufsatz - Nickel Edition l XSPC EX 360 + Phobya 200 Radis
    EVGA 670 FTW mit Aquacomputer aquagraFX vernickelt@ AC-Shop+ Backplate

  4. #3
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    2.976

    AW: Problem mit Canon Drucker - Ausdruck

    > Patronen sind alle voll und sogar teilweise neu.

    Dann benutzt du entweder die billigen Schrottpatronen, oder dein Druckkopf ist kaputt.

  5. #4
    Commodore
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jun 2010
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    4.152

    AW: Problem mit Canon Drucker - Ausdruck

    Druckkopfausrichtung habe ich bereits gemacht. Die Patronen sind original von Canon!

    Kann der Druckkopf ausgetauscht werden bzw. lohnt das?
    AMD 1090t@3,6GHZ@18x200Mhz@1,248V / CPU/NB@2600Mhz@1,21V AMD FX 9370 is coming - CPU @ H20 Alphacool Nexxxos - Asus Crosshair V Formula Z - ASUS HD7970 MATRIX Platinum - 16 Gigabyte Corsair Venegeance DDR3 1600 - Be Quiet Dark Power Pro P9 750 Watt - Coolermaster Cosmos Pure Black

  6. #5
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    2.976

    AW: Problem mit Canon Drucker - Ausdruck

    Können schon, die Frage ist, ob du bereit bist, dafür ~ 60€ auszugeben.

  7. #6
    Commodore
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jun 2010
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    4.152

    AW: Problem mit Canon Drucker - Ausdruck

    Nein Da kaufe ich eher nen neuen Drucker. Hab gegoogelt - demnach probier ich ihn mal mit Alkohol zu reinigen. Hoffe, dass ich den Druckkopf rausbekomme...Denkt ihr das könnte helfen oder ist das verschwendete zeit?
    AMD 1090t@3,6GHZ@18x200Mhz@1,248V / CPU/NB@2600Mhz@1,21V AMD FX 9370 is coming - CPU @ H20 Alphacool Nexxxos - Asus Crosshair V Formula Z - ASUS HD7970 MATRIX Platinum - 16 Gigabyte Corsair Venegeance DDR3 1600 - Be Quiet Dark Power Pro P9 750 Watt - Coolermaster Cosmos Pure Black

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    2.976

    AW: Problem mit Canon Drucker - Ausdruck

    Habs noch nie probiert, aber den Kopf eine Nacht lang in Spiritus einlegen macht den Kohl auch nicht fett

  9. #8
    Commodore
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jun 2010
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    4.152

    AW: Problem mit Canon Drucker - Ausdruck

    Ok, werd wohl trotzdem einen Versuch wagen. An etwas anderem kann es nicht liegen?
    AMD 1090t@3,6GHZ@18x200Mhz@1,248V / CPU/NB@2600Mhz@1,21V AMD FX 9370 is coming - CPU @ H20 Alphacool Nexxxos - Asus Crosshair V Formula Z - ASUS HD7970 MATRIX Platinum - 16 Gigabyte Corsair Venegeance DDR3 1600 - Be Quiet Dark Power Pro P9 750 Watt - Coolermaster Cosmos Pure Black

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    2.976

    AW: Problem mit Canon Drucker - Ausdruck

    Nope, mehr Bauteile als Patronen und Druckkopf hat ein Drucker nicht, um die Tinte ordnungsgemäß aufs Papier zu bringen

  11. #10
    Commodore
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jun 2010
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    4.152

    AW: Problem mit Canon Drucker - Ausdruck

    Ok, thx Werde mein Ergebnis bekannt geben!
    AMD 1090t@3,6GHZ@18x200Mhz@1,248V / CPU/NB@2600Mhz@1,21V AMD FX 9370 is coming - CPU @ H20 Alphacool Nexxxos - Asus Crosshair V Formula Z - ASUS HD7970 MATRIX Platinum - 16 Gigabyte Corsair Venegeance DDR3 1600 - Be Quiet Dark Power Pro P9 750 Watt - Coolermaster Cosmos Pure Black

  12. #11
    Rob83
    Gast

    AW: Problem mit Canon Drucker - Ausdruck

    Irgendwas ist verstopft...
    Hatte solche Probleme mit 3 Tintenstrahlern. 1-2 Wochen unbenutzt stehen lassen und schon wird es kritisch.
    1-2x konnte ich es noch mit einem Ultraschallreiniger retten, aber sonst eher teuer ausgegangen.

    Irgendwann habe ich mir ein Lasergerät gekauft und nie wieder Probleme gehabt. Mal davon abgesehen dass ich damit um die 4000 Seiten Text drucken konnte bevor der erste Toner alle war, hielt also paar Jährchen. Nach dieser Zeit kostet der Toner im XXL Format keine 30€ mehr

    Wenn das Ding im Eimer ist -> Laser !
    Geändert von Rob83 (16.11.2012 um 22:13 Uhr)

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    1.200

    AW: Problem mit Canon Drucker - Ausdruck

    Könnte es sein, das unter dem Druckkopf noch Tintenreste (schwarz) hängen , die das Problem verursachen ?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •