1. #1
    Redakteur
    Redakteur
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    1.146

    Post Eizo FlexScan EV2736W zeigt sich im Handel

    Die meisten Modelle von Eizos neuen Bildschirmen der EcoView-Serie sind auch hierzulande bereits verfügbar. Das größte Modell, der EV2736W mit 27-Zoll-IPS-Panel, lässt im üblichen Endkundenhandel jedoch weiterhin auf sich warten.

    Zur News: Eizo FlexScan EV2736W zeigt sich im Handel
    MfG
    Micha

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2008
    Beiträge
    1.969

    AW: Eizo FlexScan EV2736W zeigt sich im Handel

    steinigt mich, aber klavierlack weiß hätte ich schöner gefunden als so n bürograu
    Zensur auf CB = "Manuelles Freischalten neuer Beiträge"

    Probleme beim Rechnerstart? => Nullmethode (Vielen Dank @HisN)

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    523

    AW: Eizo FlexScan EV2736W zeigt sich im Handel

    Ein Monitor für den Büro und/oder professionellen Einsatz? In 16:9?
    Schade, das Ding mit einem Seitenverhältnis von 16:10 und es wär eine Überlegung wert
    -= ASRock Z77 Pro4 | Intel Core i5 3470 | PC HD 7870 OC | 16 GB Ram | Crucial M4 256GB =-

  5. #4
    Oktanius
    Gast

    AW: Eizo FlexScan EV2736W zeigt sich im Handel

    Dass man mit der EcoView-Serie vor allem auf den Büroeinsatz abzielt
    und 16:9

    Irgendwie passt das so überhaupt nicht zusammen

  6. #5
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Jan 2008
    Ort
    Graz / Österreich
    Beiträge
    6.495

    AW: Eizo FlexScan EV2736W zeigt sich im Handel

    Jetzt hört endlich auf mit diesen Kommentaren über 16:9 bei 27"... es nervt einfach nur mehr. 2560x1600 Panels gibt es nunmal nur für 30".

    Ich bin grundsätzlich auch 16:10 Verfechter, aber wenn jemand mit 1920x1200 sich über 2560x1440 aufregt, der hat seine Prinzipien nicht ganz in Relation gestellt.

    Zitat Zitat von D1rty Beitrag anzeigen
    steinigt mich, aber klavierlack weiß hätte ich schöner gefunden als so n bürograu
    Das zu tun sollte man sich bei so einem Kommentar bei EIZO echt überlegen... Es gibt ihn sowieso auch in Schwarz, sowas dummes wie Klavierlack findest du bei EIZO zum Glück nicht.
    Geändert von Ball_Lightning (09.12.2012 um 12:32 Uhr)
    AMD FX-8350 4,0GHz | ASUS Sabertooth 990FX | XFX Radeon HD 7970 GHz Edition | G.Skill Ares 16GB DDR3-1866| SAMSUNG 840 120GB + 500GB | Antec P190-1200W | Win 8 Pro| LG 34UM95-P | Wassergekühlt sysProfile
    HTPC/Server: AMD A4 3400 | ASRock A75M-ITX | 4GB DDR3-1333 | RAID 5 auf Areca 1210 | LianLi PC-Q08B
    Mobile: Samsung Galaxy S4 | HP TouchPad 32GB | Apple MacBook 13,3"
    Foto: Nikon D800 und D700 mit Objektiven von 14-500mm

  7. #6
    Admiral
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    an der Ruhr
    Beiträge
    8.303

    AW: Eizo FlexScan EV2736W zeigt sich im Handel

    Zitat Zitat von Ball_Lightning Beitrag anzeigen
    Es gibt ihn sowieso auch in Schwarz, sowas dummes wie Klavierlack findest du bei EIZO zum Glück nicht.
    Dito alswürde es von diesen Klavierlack Crap nicht schon genung geben

    Eizo ist schon wegen der Garantie und dem Standfuß sein Geld wert!
    hart, härter, Redakteur bei hartware.net
    poiu@Fratzebook und mein Youtube Gulli ähm Kanal
    Bald singen die Leute "Es ist alles nur geCloud ohhhh!"
    Forum Weisheit
    Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2006
    Ort
    Raum Frankfurt
    Beiträge
    2.495

    AW: Eizo FlexScan EV2736W zeigt sich im Handel

    warum auch nur USB 2.0 ?

    Die Optik ist "ok"

    Preis ist auch ok, ist immerhin Eizo Qualität

    aber für Heim Nutzer ist der DELL 2713 trotzdem deutlich besser.
    |Core i7 860 4x3,5GHz :: MSI P55-GD65 :: 256GB Samsung 840 Pro|
    |12GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600MHz CL8 :: MSI HD7970 @ 1100 |
    |DELL 2408WFP|
    |Wasserkühlung|
    MyComputer MyLaptop

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    672

    AW: Eizo FlexScan EV2736W zeigt sich im Handel

    USB 2.0? Eizo mal wieder auf der Höhe der Zeit...

  10. #9
    Hellbend
    Gast

    AW: Eizo FlexScan EV2736W zeigt sich im Handel

    Allerdings bietet Eizo wie gewohnt eine 5-Jahres-Garantie, während andere nur drei Jahre vorweisen, und rühmt sich mit einer ausschließlich im eigenen Hause stattfindenden Entwicklung, Herstellung und Qualitätskontrolle, was eine hohe Güte sowie geringe Fehlerraten gewährleiste. Dieses lässt sich der Hersteller allerdings auch gut bezahlen, wie die Preisdifferenz zur Konkurrenz aufzeigt.
    Die Fehlerraten sind bei anderen auch nicht großartig höher und der Service läßt auch nicht unbedingt zu wünschen übrig.
    Auf die +2 Jahre Garantie ist eigentlich auch nix gegeben.

    Mit dem Preis failt der bei mir hochgradig.
    Gerade bei Dell und Asus kann man kaum Fehler machen was Qualitätskontrolle, Service und Güte anbelangt und die Einspaarung beim Kaufpreis, gegenüber dem Eizo, ist da schon wieder die passende GraKa zum Monitor.

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2008
    Ort
    User.find_by_name("Lord Horu$").location
    Beiträge
    1.927

    AW: Eizo FlexScan EV2736W zeigt sich im Handel

    Die 500 Euro sind mir immernoch zu viel...ich dümpel mit meinen 2 FullHD Monitoren so lange rum, bis die Teile für 300 Euro zuhaben sind....minimum. 27 zoll muss ich bei meiner Sitzentfernung ebenfalls nicht haben...naja...sehen uns in 10 Jahren wieder
    EEEEEYYYUPP!!!
    Mein Rechenknecht
    Surface Pro 2 128GB
    Intel NUC | i3-4010U| 4GB DDR3 1600 | Winkom Powerdrive Pro 240GB | elementaryOS 0.3
    Sony Xperia Z1 Compact 16GB+32GB SD Cat10|@ULV-Eigenkreation (Testing)
    Ruby on Rails | JScript | Java | C#

  12. #11
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2008
    Beiträge
    2.518

    AW: Eizo FlexScan EV2736W zeigt sich im Handel

    Preis ist auch ok, ist immerhin Eizo Qualität
    Naja, schaun mer mal ins richtige Datenblatt:
    http://www.eizo.de/pool/products/spec/EV2736W.pdf

    * keine 10-bit LUT (sonst bei EIZO üblich)

    * kein WCG (würde ich bei >800 € erwarten)

    Fazit: Ich sehe keinen offensichtlichen Grund, für dieses Modell den Eizo-Aufpreis zu bezahlen.

    PS: eventuell nur ein Fehler (Auslassung) in der Dokumentation, lt. PRAD hat der kleinere EV2436 die genannten Features - obwohl von Eizo ebenfalls nicht beworben.
    Mit Präziser Farbsteuerung / Homogenität der Graustufen und voll abgedecktem sRGB-Farbraum wären Preise von knapp 800€ durchaus wieder gerechtfertigt.
    Geändert von Sunnyvale (09.12.2012 um 13:14 Uhr)

  13. #12
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    11.256

    AW: Eizo FlexScan EV2736W zeigt sich im Handel

    800 Euro ? Halte ich für zu teuer... Bei Ebay bekommt man die mit der Auflösung für die Hälfte...
    Willkommen in Neulands Grusel-Kabinett , verteidigt von den Leyen und mit Tempolimit 130kb/s
    "Deutschland ,das Land der Dichter und Denker: Die Medien dichten. Die Bevölkerung denkt."
    Die gesamtgesellschaftliche Bewusstlosigkeit - die Bananenrepublik
    Intel Core I3 4340 - HD4600 mit Lüfter , Asrock H87pro4 , 16GB Crucial Ballistix Tactical LP , Seagate SSHD 1TB , WD Green 4TB , Samsung DVDRAM , TFT Samsung T260 26" , Case Lian Li PC-7FNW , Corsair Accelerator SSD 60GB , be quiet! L8-350W

  14. #13
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Jan 2008
    Ort
    Graz / Österreich
    Beiträge
    6.495

    AW: Eizo FlexScan EV2736W zeigt sich im Handel

    Zitat Zitat von Sunnyvale Beitrag anzeigen
    Naja, schaun mer mal ins richtige Datenblatt:
    http://www.eizo.de/pool/products/spec/EV2736W.pdf

    * keine 10-bit LUT (sonst bei EIZO üblich)

    * kein WCG (würde ich bei >800 € erwarten)

    Fazit: Ich sehe keinen offensichtlichen Grund, für dieses Modell den Eizo-Aufpreis zu bezahlen.

    Was redest du da? Natürlich hat er eine 10bit LUT.

    Zitat Zitat von Voyager10 Beitrag anzeigen
    800 Euro ? Halte ich für zu teuer... Bei Ebay bekommt man die mit der Auflösung für die Hälfte...
    Was regen sich alle übern Preis auf? Abwarten, bis er flächendeckend erhältlich ist, dann kann man nochmal drüber reden. Und du willst doch jetzt bitte nicht die Südkorea-Angebote auf Ebay mit einem EIZO vergleichen.
    Geändert von Ball_Lightning (09.12.2012 um 13:19 Uhr)
    AMD FX-8350 4,0GHz | ASUS Sabertooth 990FX | XFX Radeon HD 7970 GHz Edition | G.Skill Ares 16GB DDR3-1866| SAMSUNG 840 120GB + 500GB | Antec P190-1200W | Win 8 Pro| LG 34UM95-P | Wassergekühlt sysProfile
    HTPC/Server: AMD A4 3400 | ASRock A75M-ITX | 4GB DDR3-1333 | RAID 5 auf Areca 1210 | LianLi PC-Q08B
    Mobile: Samsung Galaxy S4 | HP TouchPad 32GB | Apple MacBook 13,3"
    Foto: Nikon D800 und D700 mit Objektiven von 14-500mm

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    1.350

    AW: Eizo FlexScan EV2736W zeigt sich im Handel

    Zitat Zitat von Tinpoint Beitrag anzeigen
    Dito alswürde es von diesen Klavierlack Crap nicht schon genung geben

    Eizo ist schon wegen der Garantie und dem Standfuß sein Geld wert!
    ja scheiß egal der bildschirm, ich kaufe mir die monitore auch immer wegen garantie und standfuß

  16. #15
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2008
    Beiträge
    2.518

    AW: Eizo FlexScan EV2736W zeigt sich im Handel

    Natürlich hat er eine 10bit LUT.
    Dann sollens gefälligt hinschreiben!

    Zu Zeiten des S2431W konnte man sich noch auf die Datenblätter verlassen

  17. #16
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    2.492

    AW: Eizo FlexScan EV2736W zeigt sich im Handel

    nettes gerät. Vom Body/Standfuss wie mein 2335BW. Bin sehr zufrieden.
    Und dieses 16/9 geweine... meine guete 1600 Pixel höhe sollten wohl reichen

  18. #17
    Ensign
    Dabei seit
    Sep 2012
    Beiträge
    129

    AW: Eizo FlexScan EV2736W zeigt sich im Handel

    Die Anbieter sollen mal wieder mehr Anschlüsse verarbeiten. Schrecklich sowas.

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2002
    Beiträge
    1.952

    AW: Eizo FlexScan EV2736W zeigt sich im Handel

    Ob ich meinen DELL27 UltraSharp in Rente schicken sollte? Mir ist meiner einfach zu Warm, im Sommer wird es unerträglich, da wirkt mein Monitor wie eine Heizung.

  20. #19
    Banned
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    1.689

    AW: Eizo FlexScan EV2736W zeigt sich im Handel

    Zitat Zitat von Lord Horu$ Beitrag anzeigen
    Die 500 Euro sind mir immernoch zu viel...ich dümpel mit meinen 2 FullHD Monitoren so lange rum, bis die Teile für 300 Euro zuhaben sind....minimum. 27 zoll muss ich bei meiner Sitzentfernung ebenfalls nicht haben...naja...sehen uns in 10 Jahren wieder
    Die Auflösung ist eigentlich so gedacht dass du bei deinem Sitzabstand bleiben kannst, an der Font Größe zb. würde sich nichts ändern, hast halt nur mehr Platz. Der Unterscheid ist dass dein Fokus Sichtfeld stärker ausgefüllt wird.

    27" Full HD sollte man weiter weg stellen als nen 23" Full HD. UHD eher nicht.

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    2.559

    AW: Eizo FlexScan EV2736W zeigt sich im Handel

    Zitat Zitat von D1rty Beitrag anzeigen
    klavierlack weiß hätte ich schöner gefunden als so n bürograu
    Weißer Hintergrund und weißer Rahnmen?

    Wäre auf Dauer wohl zu anstrengend für die Augen.

    Und Klavierlack geht schon mal gar nicht, da spiegelt sich doch alles!

    Für Office-Arbeiten ist ein grauer Monitor und graue Tastatur immer noch das ergonomischte ;-)

    Ergänzung vom 09.12.2012 15:45 Uhr:
    Zitat Zitat von Hellbend Beitrag anzeigen
    Gerade bei Dell kann man kaum Fehler machen was Qualitätskontrolle anbelangt
    *hüstel*

    Dell hat eine miserable Qualitätskontrolle. Ich kenne viele, die ihren Monitor 3-5 mal umtauschen mussten.
    Geändert von Tuetensuppe (09.12.2012 um 15:46 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •