1. #1
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Okt 2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    62

    Ständige FPS Einbrüche mit neuem PC

    Hallo liebe CB-Community,
    vor einer Woche habe ich mir mit Beratung einen PC zusammengestellt und bestellt, da ein neuer längst überfällig war. Doch der "neue" läuft nicht so, wie ich es will.
    Battlefield 3 und Far Cry 3 laufen auf den höchsten Einstellungen flüssig (so 60 fps), doch nach ein paar Minuten treten die FPS Einbrüche ein (ca 30 fps). Diese dauern so ungefähr 5-10 sek. Ca 3-5 min. später tritt das Problem wieder auf - so geht es die ganze Zeit weiter. Selbst wenn ich die Grafikeinstellungen in Battlefield 3 auf niedrig stelle, kommt es zu den Einbrüchen.

    Hier mein PC:

    CPU: AMD FX Series FX-4170 4x 4,20GHz So.AM3+
    MB: ASRock 960GM/U3S3 FX AMD 760G So.AM3+ Dual Channel DDR3
    Graka: VGA 2048MB Gigabyte Radeon HD 7850 OC Aktiv
    RAM: DDR3 8GB (2x 4096MB) GeIL Dragon RAM Dual Channel
    SSD: 60 GB Corsair Force GT Series 2.5
    Festplatte: Hitachi 465 GB
    Netzteil: 730 Watt Techsolo TP Serie Non Modular 80+

    Kühler:
    CPU: Xilence PWM AMD S AM3
    Hinten: 120x120x25 Xilence Fan
    Vorne ist auch noch einer, war schon im Gehäuse eingebaut.

    BS ist Windows 7 64 Bit.

    Treiber ist der aktuellste installiert, also der amd beta treiber 12.11.
    Habe auch schon versucht, ob es an der Hitachi Festplatte liegt, aber auf der SSD tritt das Problem auch auf.

    Ich weiß nicht mehr weiter, woran es noch liegen könnte...an der Grafikkarte? An der CPU? Bin mit meinem Latein am Ende und hoffe hier auf Hilfe.

    MfG

    PhoenixOne
    Geändert von PhoenixOne (30.12.2012 um 16:09 Uhr)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2004
    Beiträge
    1.946

    AW: Ständige FPS Einbrüche mit neuem PC

    netzwerk- und sound treiber aktualisieren, bzw. Einstellungen anpassen
    Intel i5-760 - Scythe Mugen2
    Asus P7P55D - 8GB TeamGroup Elite
    MSi GTX460 HAWK - Seasonic S12II 430W

  4. #3
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    62

    AW: Ständige FPS Einbrüche mit neuem PC

    Sind schon auf dem neuesten Stand...was soll ich da einstellen?

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2008
    Beiträge
    654

    AW: Ständige FPS Einbrüche mit neuem PC

    Ich würde fast sagen, dass es normal ist. Weil für FC3 auf hoch, ist die Grafikkarte zu schwach und für Bf3 ebenfalls.
    Intel Core i5 2500k @ 4 Ghz, 1,044V ll Sapphire HD 7950 3GB ll 8 GB DDR3 1333 Ram ll Gigabyte P67A D3 - B3

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    756

    AW: Ständige FPS Einbrüche mit neuem PC

    wtf? ich kann mit meiner 6870 bf3 auf hohen details (1920x1080) spielen lol
    PC: i5 3470 3,20GHz, 8GB DDR3 1600MHz, ASUS P8H77-I, Sapphire Radeon 7750 1GB, Plextor PX-M2S 128 GB SSD, Pextor PX-M5S 128GB SSD, Jou Jye NU-0568i-B-CR

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    1.045

    AW: Ständige FPS Einbrüche mit neuem PC

    Hallo

    Schalte mal alle im Hintergrund laufende Programme / Prozesse ab die nicht benötigt werden.
    Mach mal alles was unten in der Tasleiste neben der Uhr an Programmen ist aus.
    Ich vermute das da irgend eine andere Software stört.


    Dann Beobachte mal die Temps...
    Board: Gigabyte 990FXA-UD3, CPU: AMD FX-8350@4 GHz@1,25V, Kühler: Thermaltake Water 2.0 Performer, Ram: G.Skill 2x8 GB DDRIII 1866, Festplatte: 3TB Seagate SATA3, 120GB Samsung 840 SSD SATA3 Grafik: MSI Lightning R7970, Netzteil: Thermaltake Toughpower XT 775W, Laufwerke: 1x SATA DVD-Rom, 1xSATA DVD-Brenner, OS: Win 8.1 Pro x64
    Notebook: MSI GX60 3BE

  8. #7
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    62

    AW: Ständige FPS Einbrüche mit neuem PC

    Zu schwach?^^ Mein Kollege hat eine HD 6700 series und bei ihm läuft BF 3 auf Hoch flüssig. Außerdem tritt das Problem auch auf, wenn ich die Grafik auf niedrig stelle.

    @Arno
    Werde ich versuchen.

  9. #8
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    192

    AW: Ständige FPS Einbrüche mit neuem PC

    Eher ist die CPU zu schwach. Ich hoffe du hast kein Asrock Tuning Tool installiert. Bei mir hat das massive Probleme gemacht.

  10. #9
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    62

    AW: Ständige FPS Einbrüche mit neuem PC

    Die CPU? Müsste doch eigentlich reichen 4x 4,2GHz, or? Zu den Tools, meinst du die hier?

    Also am besten deinstallieren?

    Und noch etwas ist mir aufgefallen:

    Bei der Aktivität geht es bis ca 65 %, es laggt kurz und dann ist diese wieder bei ca 35%.

    Temperatur liegt bei 45 °C.

  11. #10
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    12.108

    AW: Ständige FPS Einbrüche mit neuem PC

    Ist der Dienst "Windows Search" abgeschaltet ?

  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    993

    AW: Ständige FPS Einbrüche mit neuem PC

    Zitat Zitat von PhoenixOne Beitrag anzeigen
    Die CPU? Müsste doch eigentlich reichen 4x 4,2GHz, or?
    Man sollte nicht immer nach möglichst hoher GHz zahl gehen, weil die Pro MHz Performance bei dem CPU ist nicht so der knüller. Schlecher als beim Phenom II

  13. #12
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    62

    AW: Ständige FPS Einbrüche mit neuem PC

    Aber dann müsste es doch auf niedrig flüssig laufen, was es aber nicht macht. Was ich mich frage ist, was es mit der Aktivität auf sich hat...geht bis zu 70% und fällt nach dem lagg plötzlich auf 35% runter. Bedeutet doch, dass etwas mit der Grafikkarte nicht stimmt, oder?

    Zitat Zitat von emeraldmine Beitrag anzeigen
    Ist der Dienst "Windows Search" abgeschaltet ?
    Hab ihn jetzt abgeschaltet, hat aber nichts gebracht.

  14. #13
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    192

    AW: Ständige FPS Einbrüche mit neuem PC

    versuch mal das ram tool und den OCtuner zu deinstallieren vielleicht bringt es was. Bei mir gabs dadurch richtige freezes. Hab aber nen anderes Board mit 8er Chipsatz.

    Ergänzung vom 30.12.2012 20:41 Uhr: ne 7850 hab ich übrigens auch aber eine non OC variante.
    Ne weitere möglichkeit wären die 2 mysteriösen windows Bulldozer Patches falls die nicht ohnehin schon bei dir drauf sind

  15. #14
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    62

    AW: Ständige FPS Einbrüche mit neuem PC

    Hat auch nicht geholfen...ich denke das Problem liegt an der Grafikkarte. Wie gesagt, zu beginn eines Spieles bleibt die "Aktivität" der Grafikkarte konstant, sobald sie aber von 70% auf 35% runterspringt und wieder rauf, laggt es.

  16. #15
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Dez 2012
    Ort
    Irgendwo im schönen Österreich
    Beiträge
    29

    AW: Ständige FPS Einbrüche mit neuem PC

    Deine GPU wird wahrscheinlich dauernd zwischen 2 Taktfrequenzen hin und her hüpfen, wobei für eine der beiden die VCore noch nicht ganz angepasst ist. Versuchs mal mit Standardtakt und wenn das Problem dort nicht auftritt mit übertaktung und LEICHTER VCore erhöhung.

  17. #16
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    62

    AW: Ständige FPS Einbrüche mit neuem PC

    Hilft leider auch nicht. Habe es schon öfters mit dem Standardtakt versucht (975 MHz), dabei kommt es auch zu den Einbrüchen.

    So sehen die Standartwerte aus.


    Auch habe ich die Karte mal runter- bzw. hochgetaktet, ohne Erfolg.

    Edit: Nebenbei, die CPU Auslastung bei FC3 liegt bei 60%.

    Edit 2: Werde wahrscheinlich die Karte zurückschicken. Nun stellt sich mir die Frage, ob ich mir wieder die gleiche Karte von Gigabyte (http://www.mindfactory.de/product_in...--Retail-.html) schicken lasse, oder ob ich einen anderen Hersteller wählen sollte, bzw. gleich ein anderes Modell kaufen soll. Gibt es da Empfehlungen? Preis sollte schon an der 7850 angelehnt sein, also max. 30€ mehr.
    Geändert von PhoenixOne (31.12.2012 um 11:26 Uhr)

  18. #17
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    24

    AW: Ständige FPS Einbrüche mit neuem PC

    Intel Core i3 3220 ; Sapphire hd 7850 ; 4GB-Kit Kingston HyperX blu. XMP PC3-12800U CL9-9-9-27 ; Cougar A 350 ; ASRock B75M R2.0

  19. #18
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    62

    AW: Ständige FPS Einbrüche mit neuem PC

    Und wie siehts mit diesen beiden Karten aus?
    http://www.mindfactory.de/product_in...--Retail-.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...--Retail-.html
    Sind diese empfehlenswert?

  20. #19
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2012
    Beiträge
    252

    AW: Ständige FPS Einbrüche mit neuem PC

    so einer mit nen Fx4100AMD
    schmeiss dein mobo und cpu weg und wechsel zu intel hatte auch mal sonen Prozi und die hat kein ECHTEN 4kerne sonder nur 2 echte und 2 logical (wie es immer heißt).

    Tipp.
    Verkauf dein mobo und CPU (besser nicht zusammen) einzel habe damals mein CPU für 60€ inkl versand verkauft und mobo für 30€

    dann hast du schon mal 90€ kauf dir nen Z68 Mainboard (habe meins für 50€) und spar dir 150€ und kauf dir ne Intel 3570K (ohne K sieht es nicht toll aus weil du ja gamen willst).

    wenn du umsteigst hast du keine 30 Fps mehr sondern 70 - 90 FPS
    Intel gibt dir einfach so viel Power das du dich wunderst.


    Übrigen hatte auch Fx 4100 und war so dermassen enttäuscht das (beinahe) nie wieder AMD gesagt hätte und hätte beinahe noch mein Graka verkauft (Graka ist noch zumglück von ATi)
    Geändert von Cengiz (01.01.2013 um 17:09 Uhr)

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.479

    AW: Ständige FPS Einbrüche mit neuem PC

    @ Cengiz: Alter, hör auf deine Unwahrheiten hier im Forum zu verbreiten! Das regt mich unglaublich auf! Als ob man durch nen CPU Wechsel von AMD auf INTEL von 30 FPS auf 70 - 90 FPS kommt! Und das ist nicht der erste Thread wo du das behauptest.

    @ Threadersteller Hier man ein Benchmark zu Farcry 3: http://www.tomshardware.de/far-cry-3...-241168-7.html
    Mit deinem Prozessor hasste da 46 min FPS und 65 max FPS.

    Hier mal Benchmarks zu deiner Grafikkarte: http://www.computerbase.de/news/2012...-zu-far-cry-3/
    Wie du siehst, ist die GPU eher der störende Faktor!
    Geändert von Pisaro (01.01.2013 um 19:50 Uhr)
    System --> CPU: Intel Core I7 3770k 4.5 GHZ @ Thermalright Macho Rev. A (BW), GPU: PowerColor R9 290 TurboDuo Aktiv, Festplatte Seagate Barracuda 1TB, MoBo: Asus Z77-A, RAM: TeamGroup xtreem Vulcan DDR3-1600 8GB, Gehäuse: Enermax Fulmo ST, PSU: BeQuiet Straight Power E9 480 Watt, OS: Windows 7 64-Bit, Monitor: 24" Samsung

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •