1. #1
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    70

    Gehäuse-Kühler

    So da ich schon ein zusammengebautes computer habe, wollte ich hier noch mal fragen, welche gehäuse-lüfter ihr mir vorschlagen könnt ?
    Den ich wollt mir dann mehrere davon kaufen, damit im Gehäuse die Grafikkarte und der CPU auch Kühl und genug " Luft " bekommen.


    Grafikkarte ( gigabyte Radeon 7970)
    CPU: I5-3570K
    Gehäuse: Bitfenix Shinobi

    So mehr Details braucht ihr nicht wirklich oder ?

    Ich warte gespannt auf eure antworten.

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    A:\NOE\Strengberg
    Beiträge
    204

    AW: Gehäuse-Kühler

    - hier stand Mist
    Mein Fun Gerät:

    Antec Ninehundred, Corsair HX520 W, Q6600 G0 @ 3 GHz = 51 Grad bei Volllast, Thermalright Ultra 120 Extreme mit Scythe S-Flex 1200 RPM, Asus P5K-E WiFi, 6 GB Corsair Twin2x, ASUS 6850CU@ original, Cruzial M4 64 GB + 2x Samsung 500 GB SATA, X-Fi Soundkarte mit 5.1 System + Logitech G330 Headset, Samsung T240 TFT, Logitech G15 (die alte) und ne Logitech G5 Maus

  4. #3
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    70

    AW: Gehäuse-Kühler

    Zitat Zitat von Eisbaer5000 Beitrag anzeigen
    - hier stand Mist
    Wie bitte ?

  5. #4
    Commodore
    Dabei seit
    Mär 2012
    Beiträge
    4.530

    AW: Gehäuse-Kühler

    Ich würd nen langsam (subjektiv :P) drehenden nehmen.
    120er mit 800rpm - relativ leise, aber noch einigermaßen gute Fördermenge.

    http://geizhals.de/scythe_slip_strea...l_a294636.html
    einen vorne, einen hinten - fertig.

    Alternativ: http://geizhals.de/noiseblocker_nb-b...a_a368805.html


    Klar gibts noch nen Ticken bessere - aber die sind "unbezahlbar" bzw. nichtmehr in einem sinnvollen Preisrahmen

  6. #5
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    70

    AW: Gehäuse-Kühler

    Zitat Zitat von SaarL Beitrag anzeigen
    Ich würd nen langsam (subjektiv :P) drehenden nehmen.
    120er mit 800rpm - relativ leise, aber noch einigermaßen gute Fördermenge.

    http://geizhals.de/scythe_slip_strea...l_a294636.html
    einen vorne, einen hinten - fertig.

    Alternativ: http://geizhals.de/noiseblocker_nb-b...a_a368805.html


    Klar gibts noch nen Ticken bessere - aber die sind "unbezahlbar" bzw. nichtmehr in einem sinnvollen Preisrahmen
    Alles klar, danke für deine antwort, werde mir dann mal 2 von Kaufen Greez!

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2005
    Ort
    Vor`m Pcä
    Beiträge
    825

    AW: Gehäuse-Kühler

    Hallo,
    da ich ein Silentfan bin, würde ich Dir von NB die eLoop empfehlen (bionische Lüfter). Meine sind absolut nicht zu hören!

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2013
    Ort
    zwischen Harz und Heide
    Beiträge
    412

    AW: Gehäuse-Kühler

    Zitat Zitat von SaarL Beitrag anzeigen
    Ich würd nen langsam (subjektiv :P) drehenden nehmen.
    120er mit 800rpm - relativ leise, aber noch einigermaßen gute Fördermenge.

    http://geizhals.de/scythe_slip_strea...l_a294636.html
    einen vorne, einen hinten - fertig.

    Alternativ: http://geizhals.de/noiseblocker_nb-b...a_a368805.html


    Klar gibts noch nen Ticken bessere - aber die sind "unbezahlbar" bzw. nichtmehr in einem sinnvollen Preisrahmen
    +1
    Slipstream hab ich auch, sind echt nicht schlecht. Schön leise.
    Gruß
    T0m1nat0r

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    460

    AW: Gehäuse-Kühler

    ich kann Zaward (Golf I, II, III...) empfehlen, machen leise und gute Lüfter...
    i5 2500 | Scythe Mugen 2 | Gigabyte GA-PH67A-UD3 | TeamElite 2x 4096MB 1333MHz CL9 + Kingston 1x 4069MB 1600MHz CL9 | ASUS GTX 660 DirectCU II OC | Western Digital WD5000AAKX | BeQuiet 530W Pure Power | Lancool K58 | BenQ G2420HDBL | AKG HD 142 | Windows 7 Professional | SysProfile
    Merke: Ein buntes, blinkendes, leuchtendes Gamingcase bringt keine Leistung

  10. #9
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Aug 2011
    Beiträge
    89

    AW: Gehäuse-Kühler

    Darf ich mich hier mal ranhängen?

    Ich bräuchte einen leisen 200er Lüfter, gibts sowas überhaupt?

  11. #10
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    55

    AW: Gehäuse-Kühler

    Aus eigener Erfahrung würde ich immer wieder Lüfter von Be Quiet (Silent Wings) oder von Noctua empfehlen! Die 15 - 20 Euro pro Stück sind es einfach Wert. Das einzige "Problem" was die Silent Wings haben ist, dass man sie nicht zum anlaufen bekommt, wenn man mit der Lüftersteuerung <600rpm einstellt. Ich muss immer höher gehen, damit das wirklich zuverlässig funktioniert. Noctua-Lüfter sind in dem Punkt weniger kritisch und können noch langsamer drehen.
    Also Silent Wings oder die von Noctua

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •