Mit dieser TV/Streaming-Box bzw. diesem Netzwerk-TV-Empfänger kann man TV Sendungen entweder live ins lokale Netzwerk streamen oder auch übers "Internet". Man kann auch laut Angaben TV Sendungen auf eine angeschlossene (USB) Festplatte/Stick/.. aufnehmen und später ansehen.

Nun kommt meine eigentliche Frage zu der ich im Netz keine eindeutige Antwort gefunden habe:
Kann man auch selbst Videomaterial auf die Festplatte kopieren und werden diese dann auch wie die von der Box selbst aufgezeichneten Filme gestreamt. Wenn ja, weiß jemand welche Containerformate, Codecs dabei unterstützt werden und wie sieht es mit Audio aus. Gibt es für diese Box notfalls auch stabile custom ROMs/Firmware wie beispielsweise bei wd tv live ...

Da die Box gebraucht bei ebay (99€) gekauft würde, kann und möchte ich* die Box auch nicht einfach mal kaufen, testen und zurückschicken.

Kennt jemand eine alternative (mit dem ~gleichen Funktionsumfang) zu der genannten Box. Preisbereich um die 100€ und die Umschaltzeiten sind dabei nicht sonderlich wichtig.
Die Lösung sollte "Frauentauglich" sein. (ja ich schäme mich jetzt ein wenig weil ich das geschrieben habe)


*(eigentlich eine Freundin)