Sicherheits-Patch für IE

Es gibt von Microsoft seit gestern ein Sicherheits-Update für den Internet Explorer ab Version 5.01. Der Patch soll sechs Sicherheitslücken im Browser schliessen, Microsoft rät wie üblich zur sofortigen Installation des Updates.

Unter anderem wird eine neue Variante der "Frame Domain Verification" Sicherheitslücke gefixt, mit der es Angreifern möglich war, ein weiteres Browser-Fenster zu öffnen und auf lokale Dateien zuzugreifen. Ein Fix für die Sicherheitslücke im Zusammenhang mit dem MSN Messenger (wir berichteten) ist aber noch nicht enthalten. Der Download des Patch, der auch in Deutsch erhältlich ist, ist direkt bei Microsoft möglich.