Bericht: Spiele- und Konsolenschau (7/14)

Neuigkeiten für Gamer
Autor:

Black & White 2: Battle of the Gods

Electronic Arts und Lionhead Studios werden im April 2006 das Erweiterungspack „Battle of the Gods“ für Peter Molyneux' Strategiespiel Black & White 2 (offizielle Seite) veröffentlichen.

Black & White 2: Battle of the Gods Packshot
Black & White 2: Battle of the Gods Packshot

In „Black & White 2: Battle of the Gods“ kehrt der Spieler nach Eden zurück und muss feststellen, dass sich einiges verändert hat. Die Azteken haben ihre Niederlage nicht akzeptiert und ewige Rache geschworen. Um ihr Ziel zu erreichen, haben sie durch Menschenopfer eine neue böse Gottheit beschworen. Der Spieler muss nun entscheiden, ob er ihr mittels positiven Wirkens oder als noch größeres Böses entgegentreten will. Verglichen mit dem Hauptspiel bietet die Erweiterung eine neue Kreatur, zwei neue Länder und vier neue Wunder. Die überarbeitete künstliche Intelligenz soll den Spieler zudem mit neuen Herausforderungen konfrontieren. Dabei muss er sich auch vor einer neuen und gefährlichen gegnerischen Kreatur in Acht nehmen. Des Weiteren wird es sechs neue Herausforderungen sowie eine Vielzahl zusätzlicher neuer Inhalte geben.

Black & White 2: Battle of the Gods
Black & White 2: Battle of the Gods
Black & White 2: Battle of the Gods
Black & White 2: Battle of the Gods
Black & White 2: Battle of the Gods
Black & White 2: Battle of the Gods

CivCity: Rome

2K Games kündigte diese Woche die Entwicklung von „CivCity: Rome“ für den PC an, welches durch Sid Meiers Civilization inspiriert wurde. In diesem strategischen Aufbauspiel, das von den Firefly Studios entwickelt wird, gilt es aus einer kleinen Siedlung das glorreiche Rom auferstehen zu lassen. Hierfür stehen mehrere hundert Gebäude wie etwa die Gladiatorenschule, das Amphitheater oder Waffenschmiede zur Verfügung.

CivCity: Rome
CivCity: Rome
CivCity: Rome
CivCity: Rome
CivCity: Rome
CivCity: Rome

CivCity: Rome
CivCity: Rome

„CivCity: Rome“ soll noch in diesem Sommer für den PC erscheinen.