Die Einladungen sind verschickt

Samsung präsentiert sein Line-Up für 2012 im März

Samsung Benelux hat damit begonnen, Einladungen für ein Event am 15. März zu versenden. Der Einladungstext spricht davon, dass das Line-up für dieses Jahr vorgestellt werden soll. Unbekannt ist, auf welche Geräteklasse(n) die Einladung abzielt.

Samsung Event März
Samsung Event März (Bild: sammobile.com)

Möglich wäre, dass Samsung sein Portfolio an Smartphones vorstellen möchte. Die Aussage, dass man kein Galaxy S III auf dem MWC präsentiert, warf einige Fragen auf. Was genau in Amsterdam präsentiert wird, wird nicht bezeichnet. Bei genauer Betrachtung des Elementes auf der Einladung lässt sich allerdings die Zeichenfolge „GS3“ interpretieren, was ein klares Indiz für den Nachfolger von Samsungs Flaggschiff, dem Galaxy S II, sein könnte.

Samsung begründete die Entscheidung, das Galaxy S III nicht auf dem Mobile World Congress (MWC) Ende des Monats vorzustellen, um keine zu große Lücke zwischen Produktvorstellung und -verfügbarkeit zu schaffen. Möglich wäre hier allerdings auch die Präsentation im Rahmen eines eigenen Events, um einen größeren Fokus der Medien zu nutzen, als bei einer großen Reihe an Vorstellungen verschiedener Hersteller auf einer großen Messe wie dem MWC.

Mehr zum Thema
Anzeige