Keine neuen Informationen zur Android-Variante

Microsoft Office für das iPad soll im November erscheinen

Wie auch Boy Genius Report vor wenigen Tagen will nun auch The Daily von einer zuverlässigen Quellen erfahren haben, dass Microsofts Office-Suite für das iPad im Herbst veröffentlicht werden soll. Dabei nennt man mit dem 17. November sogar schon ein genaues Datum.

Die Applikation, die sowohl Word, Excel als auch PowerPoint beinhalten soll, sei inzwischen so weit fertiggestellt, dass ein Usability Team sie einer abschließenden Prüfung unterzieht. Sollten keine Probleme festgestellt werden, wäre das Einreichen bei Apple zur Zulassung zum App Store der nächste Schritt. Allein dies könne aber durchaus einige Wochen in Anspruch nehmen.

Anders als zuletzt ist nun wieder explizit von einer iPad-Anwendung die Rede. Vor einer Woche hatte Boy Genius Report von einer „iOS-App“ gesprochen, die dementsprechend auch für Apples Smartphone verfügbar sein solle. Zudem sei auch eine Version für Android-Tablets in Arbeit, so der Bericht. Dazu gibt es bislang aber ebenfalls keine neuen Details.