„Star Wars 1313“

LucasArts kündigt „Star Wars“ für Erwachsene an

LucasArts will mit der „Star Wars“-Marke offenbar in neue Universen vorstoßen: Unter dem Titel „Star Wars 1313“ kündigte das Unternehmen gestern im Rahmen von Spike's Game Trailers TV Show ein neues Spiel an, das sich explizit an ein erwachsenes Publikum richten soll.

Viele weitere Informationen wurden allerdings nicht preisgegeben. So steht gegenwärtig nur fest, dass es sich bei „Star Wars 1313“ um ein actionlastiges Third-Person-Spiel mit cineastischem Anspruch handelt. Dabei soll der Spieler auf Level 1313 unterhalb der Metropole Coruscant als Kopfgeldjäger – wohl nicht Boba Fett – in eine authentische, aber im Verhältnis zu Vorgängertiteln wesentlich düsterere Spielwelt stürzen.

Erste Konzept-Designs zu Stars Wars 1313
Erste Konzept-Designs zu Stars Wars 1313
Erste Konzept-Designs zu Stars Wars 1313
Erste Konzept-Designs zu Stars Wars 1313

Weitere Einzelheiten, beispielsweise bezüglich des Veröffentlichungszeitraums und der Plattformen, wird LucasArts höchstwahrscheinlich in der nächsten Woche auf der E3 verkünden.

Anzeige