Ein flacher Außenseiter

Colorful zeigt GeForce GTX 650 Ti mit Single-Slot-Lüfter

Auch wenn das Hauptaugenmerk bei Produktvorstellungen meist auf den teuren Grafikkarten liegt, spielen die günstigen Modelle für die Hersteller eine ebenso wichtige Rolle: Denn davon werden die meisten Stückzahlen verkauft. Dementsprechend konzentriert sich im Nvidia-Lager viel auf die GeForce GTX 650 Ti.

Colorful hat nun ein neues Modell der GeForce GTX 650 Ti gezeigt, welches eine Besonderheit aufweist: Sämtliche Partnerkarten nutzen ein Dual-Slot-Design, während die „iGame GTX650Ti 1G Buri-Slim“ nur einen Slot belegt und damit keine weiteren PCI- oder PCIe-Steckplätze blockiert.

Die Konstruktion setzt dabei nicht nur auf Aluminium, auch ein Kupfer-Kühlkörper wird verbaut. Darüber hinaus fällt ein kleiner Radial-Lüfter auf, der am hinteren Ende der Karte angebracht ist. Angaben zur Lautstärke gibt es leider nicht.

Die GPU der Colorful iGame GTX650Ti 1G Buri-Slim arbeitet mit 928 MHz, genau so schnell wie das Referenzdesign. Der 1.024 MB große GDDR5-Speicher taktet mit 2.700 MHz und hält sich damit ebenso an die Referenzvorgaben von Nvidia. Auf dem Slotblech der Grafikkarte finden sich zwei Dual-Link-DVI- sowie einen Mini-HDMI-Anschluss.

Mehr zum Thema
Anzeige