Beta-Test gestartet, Fertigstellung im 2. Quartal

Sony testet Ortungs- und Sicherheits-App für Xperia-Smartphones

Sony will Besitzern von Xperia-Smartphones künftig mehr Sicherheit bieten. Dabei helfen soll eine spezielle Applikation, deren Beta-Test derzeit in Skandinavien anläuft. Der Umfang entspricht dabei im Wesentlichen dem, was man bereits von HTC, Apple und anderen kennt.

So wird die Software namens „my Xperia“ die Möglichkeit bieten, dass eigene Gerät per Browser über die zum Dienst gehörige Webseite zu lokalisieren, das Display zu aktivieren, das komplette Gerät per Sperre gegen unbefugten Zugriff zu schützen sowie die im Gerätespeicher und auf eventuell vorhandenen Speicherkarten hinterlegten Daten zu löschen. Der Autorisierung des Besitzers erfolgt dabei über die im Gerät hinterlegten Daten des Google-Accounts.

Sony my Xperia
Sony my Xperia

Getestet wird der neue Dienst vorerst auf dem Xperia Acro S, weitere Geräte sollen in den kommenden Wochen unterstützt werden. Sofern während der Testphase keine größeren Probleme auftreten, soll „my Xperia“ noch im zweiten Quartal 2013 für alle Besitzer der dann kompatiblen Xperia-Smartphones freigegeben werden.