Für PC und Next-Gen-Konsolen

Square Enix kündigt „Thief 4“ offiziell an

Bisher gab es nur eine vage Ankündigung und spärliche Indizien, nun ist es offiziell von Publisher Square Enix bestätigt: Ein neuer „Thief“-Titel befindet sich in der Entwicklung. Viel mehr Informationen sind bisher allerdings noch nicht bekannt.

Auf den ersten Blick scheint das zuständige Spielestudio Eidos Montreal (u.a. „Deus Ex: Human Revolution“) einen ähnlichen Ansatz zu verfolgen, wie er von Crystal Dynamics mit „Tomb Raider“ verfolgt wurde. Jedenfalls impliziert die Namensgebung – der neue Titel heißt schlicht „Thief“ –, dass auch hier ein „Reboot“ einer altehrwürdigen Marke anvisiert wird.

Ein Screenshot vom neuen Thief?
Ein Screenshot vom neuen Thief? (Bild: gamemag.ru)

Inhaltlich ist bisher bekannt, dass der Spieler abermals in die Rolle des Protagonisten Garrett schlüpfen wird, wobei man selbst erspielen kann, wie Garrett zum Meisterdieb wurde. Als Setting dient eine Metropole, in der die Schere zwischen Arm und Reich besonders weit auseinanderklafft.

Parallel zur offiziellen Ankündigung sind in den Weiten des Internets erste Screenshots aufgetaucht. Das neue „Thief“ soll 2014 für den PC und die Next-Gen-Konsolen erscheinen.

Anzeige