„Poseidon“ wird Teil der Republik der Spieler

Asus „GeForce GTX 700“ mit Wasser-Luft-Kühlung

Auf einer eigens für Produkte der „Republic-of-Gamer“-Serie einberufenen Pressekonferenz am Dienstagvormittag hat Asus eine hybride Kühllösung, die mit Luft und Wasser arbeitet, vorgestellt. Das auf den Namen „Poseidon“ getaufte Modell wird auf einer nicht näher benannten „GeForce GTX 700“-Grafikkarte in den Handel kommen.

Das Konzept ist dabei alles andere als neu, Hersteller wie Arctic Cooling bieten die etwas anderen Kühllösungen bereits seit längerer Zeit an. Asus verbaut den eigenen Kühler („DirectCU H2O“), der über G1/4-Gewinde verfügt, allerdings direkt ab Werk, umso ein Komplettpaket anbieten zu können.

Über konkrete Details wie die finalen Taktraten schwieg sich Asus auf der Computex 2013 am heutigen Tage noch aus.

Von Maus bis Rucksack: Asus' ROG-Serie bietet alles aus einer Hand
Von Maus bis Rucksack: Asus' ROG-Serie bietet alles aus einer Hand
Mehr zum Thema