PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ScummVM - Erfahrungen?



Hepcat
03.05.2007, 09:44
Hallo,

ich hab mir beim großen Auktionshaus eine Spielesammlung von 10 Adventures von LucasGames (u.A. Manaic Mansion, DOTT, ZakMcCracken, Sam&Max usw.) gekauft, die aber natürlich auf meinem PC so nicht laufen (setzen u.a. DOS voraus).

Ich habs schon mit DOS-BOX versucht, aber irgendwie komm ich damit nicht zu Rande mit dem einrichten. Jetzt bleibt mir noch, entweder ne virtuelle Maschine einzurichten unter DOS oder ScummVM zu verwenden.

Mit ScummVM sollen die Adventures angeblich auch auf neueren PC's laufen (quelle: Wikipedia.de). Hat jemand von euch schon Erfahrung damit und kann mir vielleicht ein paar Tipps geben?

starbuckzero
03.05.2007, 10:55
Hatte ScummVM vor etlicher Zeit mal ausprobiert - funktionierte zumindest mit Monkey Island II wunderbar unter XP

LostDJ
03.05.2007, 10:57
Ich habs im Moment auch drauf und es funktioniert einwandfrei! Hat direkt beim ersten Test funktioniert. Einfach mal ausprobieren. Klappt bei mir mit Sound, Speicherfunktion etc.

P.S. Die Spiele sind einfach geil!

rumpel01
03.05.2007, 10:58
Das Programm läuft tadellos, unkompliziert, ohne Ressourcenverschwendung. Es ist sozusagen die Rettung für die größten Spiele aller Zeiten ... :D

Tyr43l
03.05.2007, 14:46
kann nur zustimmen, das prog ist die erlösung für alle alten point & clicker andventurer.

meine schwester selbst spielt monkey island 1&2 sowie die Simon the Sourcerer Reihe.

Geht super.

MfG

X23^Piracy
03.05.2007, 15:36
Hallo,

ich habe auch eine Spiele Sammlung, die komplette Lucas Arts Reihe etc.
Läuft alles mit Scumm.

Schau dir die Scumm Webseite an dort findest du alles was du brauchst.
Teilweise gibts die Spiele sogar frei zum Download.

Es sind auch Anleitungen vorhanden welche Files der Games du brauchst.

Ganz einfach und funktioniert.


hf MfG X23 :D