1. #1
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Jun 2013
    Beiträge
    33

    HD 7870 - welche Version?

    Hallo,
    ich bin gerade am Überlegen, ob ich meine gerade kaputt gegangene Grafikkarte mit der HD 7870 ersetze.
    Da es hier jedoch viele unterschiedliche Versionen gibt wollte ich fragen, ob sich damit jemand besser auskennt und mir die Unterschiede erklären bzw. eine Empfehlung geben kann.

    HD 7870 XT Boost
    PowerColor HD 7870 XT Myst
    PowerColor HD 7870 GHz Edition PCS+
    ...und noch jede Menge mehr.

    Am wichtigsten ist mir dabei, dass die Kühler nicht allzu laut sind...
    Viele Grüße und schon einmal vielen Dank für eure Hilfe!

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2012
    Beiträge
    139

    AW: HD 7870 - welche Version?

    Keine von denen nimm ne Asus 660ti, die hat die Leistung einer 7950 und kostet 200€. Und Metro gibts gratis dazu. Der Kühler ist einer der leisesten auf dem Markt.

    http://www.mindfactory.de/product_in...l-_809053.html

  4. #3
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jun 2013
    Beiträge
    33

    AW: HD 7870 - welche Version?

    Dafür gibt's bei der HD7870 BioShock Infinite und Tomb Raider dazu...wobei mir die Spiele ehrlich gesagt nicht so wichtig sind. Aber danke für den Link, sieht echt interessant aus, werd ich mir auch nochmal genau anschauen!

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    770

    AW: HD 7870 - welche Version?

    Zitat Zitat von m3lm4c1 Beitrag anzeigen
    Keine von denen nimm ne Asus 660ti, die hat die Leistung einer 7950 und kostet 200€.


    http://www.computerbase.de/artikel/g...k-tahiti-le/4/

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2012
    Beiträge
    939

    AW: HD 7870 - welche Version?

    Du musst auf den verbauten Chip achten.

    Der Pitcairn XT ist der "normale" Chip. Gute Leistung und moderater Stromverbrauch.

    In der Myst ist allerdings der Tahiti LE verbaut. Das ist ein beschnittener Tahiti (HD 7950/70). Der hauptsächlich durch Spannungserhöhung einen sehr hohen Takt erreicht.

    Das füht dazu, dass die Karte zwar fast annähernd so schnell, wie eine HD 7950 ist, allerdings deutlich mehr Strom verbraucht.

    Die Unterschiede zwischen ATI und Nvidia dürften ja bekannt sein. Und nein eine GTX 660 Ti ist teilweise deutlich langsamer als eine HD 7950 Boost, siehe Metro, COH2 oder Dirt:Showdown. Sollte die GTX 660 Ti hingegen einmal schneller sein, sind es nur 1-2 FPS.
    Ergo -> die HD 7950 ist nicht nur preislich sondern auch leistungstechnisch eine Klasse höher.
    Die HD 7870 ist überwiegend gleich schnell wie die TX 660 Ti und kostet dasselbe. In den genannten Titel ist sie ebenfalls leicht schneller als die TI. die Rohleistung ist ja ebenfalls 100 GFlops höher.

    Wenn die Programmierer anfangen, dank der neuen Konsolen, für die GCN-Architektur zu optimieren, wird man in Zukunft die HD 7870 hoffentlich öfters vor der 660 Ti sehen.

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2007
    Ort
    Z'ha'dum
    Beiträge
    1.065

    AW: HD 7870 - welche Version?

    @ mettmäx,
    was soll der link uns jetzt sagen ?
    einfach nur ein link rein hauen und keine eigene
    aussage dazu schreiben, ist nicht gerade hilfreich.
    die GTX 660 Ti DirectCU II OC ist keine schlechte
    karte und liegt mit ihren oc auf GTX760/HD7950 niveau.

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.544

    AW: HD 7870 - welche Version?

    Die Asus- Karte soll wohl eine der besten Karten sein.
    Verkaufe ITX-PC : Klick

  9. #8
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jun 2013
    Beiträge
    33

    AW: HD 7870 - welche Version?

    Also wäre der Tahiti LE - abgesehen vom Stromverbrauch - auf jeden Fall besser als der als der Pitcairn XT?

    HD 7870 XT Boost
    HD 7870 XT Myst. Edition
    Der erste Link ist hierbei etwa 35€ teurer. Meint ihr, dass der Unterschied z.B. in der Lautstärke durch die zwei statt einem Lüfter deutlich spürbar ist?

  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2012
    Beiträge
    564

    AW: HD 7870 - welche Version?

    Ich würde auch die 660Ti empfehlen. vor allem ist sie effizienter als die 7870 XT.

    Edit: Ja ´sie wird spürbar lauter sein, da der eine Lüfter ja das selbe erreichen muss wie die 2 anderen.
    i5-3570k 4,4GHz @ Scythe Ninja 3 Rev.B || Gigabyte HD7950 || 8GB G-Skill Ripjaws 1600MHz || BitFenix Shinobi|| MSi Z77A-G43 || be quiet! E9-CM-480W

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    564

    AW: HD 7870 - welche Version?

    Nur das eine 7870XT für 200€ Übertaktet auf 7970 Niveau liegt. Für etwa 180€ ist das doch ein verdammt gutes Angebot.
    http://ht4u.net/reviews/2013/sapphir...st/index17.php
    Mit neueren Treibern hat sich auch noch mehr getan was die Performance betrifft.

    http://geizhals.de/?cat=gra16_512&xf...7870+XT#xf_top
    Geändert von Gnodab (06.07.2013 um 23:08 Uhr)

  12. #11
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jun 2013
    Beiträge
    33

    AW: HD 7870 - welche Version?

    Zitat Zitat von Compo Beitrag anzeigen
    Die Asus- Karte soll wohl eine der besten Karten sein.
    Was macht diese Karte deiner Meinung nach besser als eine der anderen, die teilweise um die 50€ günstiger sind? Wo merke ich da die Unterschiede?

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.544

    AW: HD 7870 - welche Version?

    Google nach Testergebnissen.
    Ich habe nicht geschrieben das ICH sie am besten finde =D Aber die Übertaktbarkeit und Lautstärke und Temperatur soll bei diesen Karten sehr gut sein.
    Gibt übrigens auch eine GTX 660ti Asus Direct CU =D
    Verkaufe ITX-PC : Klick

  14. #13
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2012
    Ort
    Wilhelmshell
    Beiträge
    174

    AW: HD 7870 - welche Version?

    GHZ Edition ;-)
    ✂- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Bitte die Signatur entlang der gestrichelten Linie ausschneiden

    http://​www.sysprofile.de/​id162903

    http://steamcommunity.com/id/Taleban76

  15. #14
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jun 2013
    Beiträge
    33

    AW: HD 7870 - welche Version?

    Tendiere im Moment zur PowerColor Radeon HD 7870 XT Myst. Edition...soll laut Testberichten Lautstärke-mäßig im Mittelfeld liegen aber Preis und Leistung kommen mir ziemlich gut vor...werde mir jetzt noch einmal ein paar Testberichte durchlesen
    Vielen Dank für die ganzen Antworten, hat mir echt geholfen!!!

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    1.605

    AW: HD 7870 - welche Version?

    Zitat Zitat von Steffen_S Beitrag anzeigen
    Was macht diese Karte deiner Meinung nach besser als eine der anderen, die teilweise um die 50€ günstiger sind? Wo merke ich da die Unterschiede?
    Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass du nichts leiseres als den Dual Slot Kühler von Asus bekommst (hatte selber die 7850 von asus und jetzt eine gtx770 und mein Kumpel hat besagte hd7870 von asus) und dabei bleibt der Chip verboten kühl(meine 7850 mit 1200mhz blieb bei 62°C Lasttemp mit der niedrigsten Drehgeschwindigkeit, gleiches Bild bei der 7870 von meinem Kumpel). Die 50€ sind es definitiv wert, wenn man selbst wert auf Qualität, OC und Lautstärke legt. Alle anderen kaufen eben die billigeren Versionen

  17. #16
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mär 2010
    Beiträge
    111

    AW: HD 7870 - welche Version?

    Ich frage mich gerade dasgleiche für welche Karte hast du dich entschieden? Gibt es irgendwo eine Seite wo man die Lautstärken der verschiedenen Modelle nachlesen kann?

  18. #17
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2012
    Beiträge
    939

    AW: HD 7870 - welche Version?

    Preis-Leistungstechnisch ist die Myst natürlich unschlagbar. Aber wenn du etwas mehr Leistung, als bei der HD 7870 willst, ist wohl die GTX 760, ab etwa 220€ deutlich empfehlenswerter. Bietet in etwa die Leistung der alten HD 7950 (ohne Boost) und somit etwas mehr Leistung als die HD 7870 mit Tahiti LE.

    Nur die GTX 760, braucht, wenn du spielst etwa 100 Watt weniger. Das sind bei einer Stunde am Tag, im Jahr 10€.

  19. #18
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    2.092

    AW: HD 7870 - welche Version?

    Ich suche auch grad ne 7870. Ne Tahiti will ich auf keinen Fall. Ich brauche eine stromsparende, effiziente, leise Karte bei der man die Spannungen ändern kann, zwecks Undervolting. Gibts sowas überhaupt noch?
    Mein System: CPU: Core i5-2500 mit HR-02 Macho Graka: Asus HD7870 DCII V2 Ram: 2x 4GB OCZ G.Skill RipJaws 1600MHz MoBo: AsRock Z77 Extreme 4 HDD:Hitachi Deskstar 7K2000 2TB SSDs: Samsung 840 500GB Netzteil: FSP/Fortron Aurum 400W Monitor: BenQ V2400W Soundkarte: Creative X-Fi Extreme Music Soundanlage: 4x Nubert NuBox 681 1x Nubert CS-411 und 1x NuBox AW-993 an Yamaha RX-V 675
    Laptop: MacBook Pro Retina 15" Late '13
    Laptop 2: Dell Studio 1749

  20. #19
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2013
    Beiträge
    467

    AW: HD 7870 - welche Version?

    Hi,
    hab mir letzte Woche ne 7870 von XFX bei Mindfactory bestellt. Bei mir war in der Karte kein Pitcairn XT, sondern ein Tahiti LE verbaut. Das scheint bei einigen XFX 7870 der Fall zu sein. Das Modell kostet ~170€ und es liegen durch Never Settle Reloaded + Level Up Crysis 3, Bioshock Infinite, Tomb Raider und Far Cry Blood Dragon bei.

    http://www.mindfactory.de/product_in...l-_797177.html

  21. #20
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mär 2010
    Beiträge
    111

    AW: HD 7870 - welche Version?

    @Facu1ty
    wie laut ist die so?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •