1. #1
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Jul 2007
    Beiträge
    19

    Question U3- Stick formatieren

    Ich möchte einen U3-Stick formatieren, damit ich ihn als "normalen" Datenspeicher verwenden kann. Auf normalem Weg geht es aber nicht. Hat vielleicht jemand eine Lösung?

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2007
    Beiträge
    179

    AW: U3- Stick formatieren

    Hi Fireman,

    Dieses U3-Problem kenne ich.

    http://www.u3.com/uninstall/default.aspx

    Mit diesem Programm kannst du das U3-LAunchpad deinstallieren. (ACHTUNG. Die DAten vorher sichern, der Stick wird nochmals formatiert).

    Du musst dich vorher allerdings noch durchklicken. U3 Will dich noch vor dem "Fehler" zurück halten.


    Edit: Ich hoffe ich habe dein Problem richtig verstanden? Du kannst den U3-Launchpad mit normalem formatieren nicht entfernen, oder?
    [CPU] Core2Duo E6400 @ 2.16 GhZ
    [Mainboard] Gigabyte P965 DS3
    [Grafikkarte] X1950 Pro (ATI)
    [Festplatte] Samsung T166 (500GB)

    "Es geht nicht" oder "Funzt nicht" sind keine Fehlermeldungen.

  4. #3
    Cadet 2nd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jul 2007
    Beiträge
    19

    Thumbs up AW: U3- Stick formatieren

    Hallo noname17.Danke für den Tipp. Es hat geklappt.Der U3-Stick ist jetzt ein ganz"normaler" Speicherstick.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •