1. #1
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Jul 2007
    Beiträge
    10

    Sockelberatung

    Hallo

    langsam macht mein 6 Jahre alter Aldi Rechner nicht mehr das was ich will. Ich möchte einen
    neuen Rechner haben und möchte alles neu haben ausser Tastatur. Wieviel Geld ich genau ausgeben möchte weiß ich noch nicht genau. Ich weiß sogar noch nicht einmal welchen Sockel ich möchte. Deshalb möchte ich zuerst über den Sockel beraten werden:

    Ich weiß:
    Sockel 1366 Intel nagelneu CPU und Board recht teuer brauche DDR3 Speicher.
    Sockel 775 Intel auslaufmodell aber bei gleicher Leistung wie Sockel 1366 200 Euro günstiger
    Sockel AM2 ausgereift und preislich unter Sockel 775
    Sockel AM3 neu preislich im Rahmen von 775

    Was ist im Moment die beste Entscheidung. Ich möchte nicht über billig/teuer diskutieren.
    Ich weiß das beim Computer alles was ich heute kaufe morgen steinzeit ist.

    Ich bedanke mich für eure Hilfe, sobald ich dann den Sockel weiß macje ich mir Gedanken über das System.

    Klaus

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2004
    Ort
    San Francisco
    Beiträge
    2.060

    AW: Sockelberatung

    Ich würde da aktuell den Sockel AM2+ empfehlen. Die Boards sind ausgereift und günstig, die CPUs sind aktuell (Sockel AM3 CPUs laufen problemlos auf AM2+ Boards) Der Speicher ist günstig, die Leistung stimmt mit den neuen Phenom II CPUs

  4. #3
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jan 2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    5.740

    AW: Sockelberatung

    wenn du nicht über teuer/ nicht teuer sprechen möchtest hole dir den Sockel 1366 und gut ist.
    CPU i5 2400 Cooler Thermalright Ultra-120 Extreme
    MB ASRock Extreme4 Z77 RAM Corsair Vengeance DDR3 1600 8GB
    NT Enermax Platimax 750Watt DVD Samsung SH-D163 BD LG CH10LS20
    SSD Samsung 840 EVO 500GB Input Logitech K800, Razer Naga epic
    GPU Asus Geforce 660 LCD LG 32" LH5020 Sound X-Fi Xtreme Music

  5. #4
    MixMasterMike
    Gast

    AW: Sockelberatung

    Aufgrund der Zukunftssicherheit und totalen Aufrüstbarkeit würde ich ein AM2+ System nehmen, wenn du wirklich auf moderne Komponenten setzen willst und auch etwas mehr ausgeben würdest, dann direkt AM3.

    Sockel775 lebt zwar noch eine Weile aber das Ende ist besiegelt und schon jetzt werden einige CPUs nicht mehr produziert z.b. Q6600 und der Corei7 ist nur was für unvernünftige Menschen die ihr Geld gern für ihr Ego verpulvern. Weiterhin würde es mir nicht gefallen, wenn man im Sockel so eingeschränkt wird, da sogar die Corei5 nochmal nen extra Sockel bekommen. Jedenfalls ist der seinen Aufpreis nicht wert, da er ja kaum schneller ist als die Core2Quad oder Phenom II

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •