1. #1
    Redakteur
    Wissenschaftler
    Dabei seit
    Okt 2003
    Beiträge
    742

    Post Test: CM Storm Spawn Spielermaus

    Mit der „Spawn“ präsentiert die Coolermaster-Tochter CM Storm eine Gamer-Maus, die vor allem FPS-Spieler glücklich machen soll. Klein, aber ergonomisch geformt, leicht aber dennoch robust und hochwertig, agil aber absolut zielgenau – mit diesem Gesamtpaket will sich die Spawn von der harten Spielermaus-Konkurrenz gekonnt abheben. ComputerBase klärt, ob ihr das gelungen ist.

    Zum Artikel: Test: CM Storm Spawn Spielermaus

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2007
    Ort
    Z'ha'dum
    Beiträge
    1.098

    AW: CM Storm Spawn Spielermaus

    Ich muss sagen die Maus gefällt mir vom Design her sehr gut ,doch wie
    es ausschaut , scheint sie für meine Hände zu klein zu sein, schade eigentlich

  4. #3
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mär 2007
    Beiträge
    121

    AW: CM Storm Spawn Spielermaus

    sieht ja ganz gut aus. weiß man etwas darüber ob auch andere faben verfügbar sein werden? ich denke da an sowas wie grün.
    Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten!

  5. #4
    Commodore
    Dabei seit
    Jun 2009
    Beiträge
    4.366

    AW: CM Storm Spawn Spielermaus

    Vom Design her ist die Maus potthäßlich und was den Rest angeht disqualifiziert sie sich für mich schon dadurch das sie viel viel zu klein für meine Hände ist.
    Achtung, bei allem was ich poste handelt sich um meine/eine Meinung und kein objektives Fakt!

  6. #5
    Banned
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Ich liebe DeutscheLand
    Beiträge
    1.049

    AW: CM Storm Spawn Spielermaus

    finde die maus ideal. ich mag keine grossen mäuse. ich halte sie immer nur mit dem daumen und kleinen finger. obwohl ich grosse hände habe. ich fand schon die g9 gut.
    finde nur schade, das sie keine daumentasten hat, die übereinander liegen, wie bei der x8 von microsoft. ne sogenannte wippe.
    Geändert von Fussballgott//1 (22.01.2011 um 12:18 Uhr)

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2006
    Beiträge
    596

    AW: CM Storm Spawn Spielermaus

    Mit dem dicken Kabel?
    Wenn eine gute kabellose oder wie meine A4 X710 eine mit 1mm dicken Käbelchen!
    Neuer PC (Juli 2011):
    AMD Llano A8-3850 @ 1.215 Volt und HD 6550D mit Scythe Ninja 3 auf Gigabyte GA-A75M-UD2H
    2x 2GB Corsair 1600 DDR3 1,5V CL9 9 9 24 und Crucial m4 mit 64 GB (SSD)
    Enermax ErPro80+ 350Watt in einem BitFenix Shinobi mit Samsung B123L
    Logitech Performance MX + Cherry Stream XT

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Lower Saxony
    Beiträge
    1.327

    AW: CM Storm Spawn Spielermaus

    Viel zu klein, bzw. wohl nur für Gamer zu gebrauchen die mit Claw Grip Spielen.
    "Hauptrechner" Lenovo B590 15,6"/Core i3 2348 @2,3GHz/Intel HD3000~1,6GB/8GB Hynix DDR3 1600/320GB HDD
    "Nostalgierechner" IBM Thinkpad T42:Pentium M 1,7GHz/1GB Ram/40GB HDD/ATI Mobility 7500 32MB
    "Der meiner Frau" Samsung RV515:AMD Turion II E-350 2X1,6GHz/4GB DDR3/500GB HDD/Radeon 6470M 1GB

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2005
    Beiträge
    616

    AW: CM Storm Spawn Spielermaus

    also ich finde computerbase sollte sich langsam etwas bezüglich der grafik mit der mausübersicht einfallen lassen.

    könnt ihr die nicht besser gestalten ?

  10. #9
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    417

    AW: CM Storm Spawn Spielermaus

    Das Logo von den sieht schon mal richtig nach möchtegern-cool-g4m0r-r4zOr-spid3r-v1per aus
    Eben richtig g4yz0r

  11. #10
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    5.398

    AW: CM Storm Spawn Spielermaus

    Ja, und roccat sieht nach Thundercats aus, Logitech nach Möchtegernseriösität usw.

    Dass die Unkenrufe kommen werden, war von vorne rein klar. Ist ja immer das Gleiche.


    Wirklich schöner Test.

    Ich finde die Maus interessant und ne richtige Claw-Grip-Mouse finde ich gar nicht so übel.
    Ich hätte zwar nicht erwartet, dass die qualitativ gut ist, aber scheinbar wurde ich eines Besseren belehrt.
    E8200@3,70GHz/1,52V watercooled | Striker II Formula | GTX 460 | 4GB OCZ DDR2 PC2-6400 ReaperX | Eizo S2402WH-BK
    Using: Cherry G80-1501HAD, G80-3700HQADE | Microsoft Intellimouse Optical, Trackball optical 1.0, Logitech G700 @ Razer Goliathus Control Edition
    Kenwood KA-7090R, GE-7030, DP-4090, DMF-9020, KX-5080S, KX-605, KT-6005 | Elac Miracord 50H II | JVC HR-S9600EU
    >Der Mouseguide >Review Cherry G81-8308 >G81-3000 Cola_Revival >HAF932 meets Turbine

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    1.769

    AW: CM Storm Spawn Spielermaus

    eine fast perfekte maus fuer mich, aber 800dpi sind mir leider einbisschen zuviel.
    Ich denke, also bin ich, also esse ich.

  13. #12
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Nov 2010
    Beiträge
    49

    AW: CM Storm Spawn Spielermaus

    Also die Maus ist für mich überhaupt nichts. Sobald ich etwas von "DPI-Werte fest vorgegebenen" oder dergleichen lese, ist das Produkt für mich schon gestorben. Makros hin oder her, die Mausgeschwindigkeit an die eigenen Bedürfnisse anzupassen, ist wohl das wichtigste für Gamer.

    Entweder bringe ich als Hersteller eine Maus auf den Markt, welche mit hohen Einstellungsmöglichkeiten glänzen kann wie eben auch jene Mäuse der Konkurrenz oder ich mache es wie Roccat und bringe eine treiberlose Gaming-Maus auf den Markt ala Kova.
    Sry CM, aber sowas ist nicht mehr zeitgemäß...

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2002
    Beiträge
    1.023

    AW: CM Storm Spawn Spielermaus

    Genau die richtige Maus für die Freundin, die auch gerne mal am Computer spielt

  15. #14
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.017

    AW: CM Storm Spawn Spielermaus

    ich find die schick, dürfte auch gut in der hand liegen. die magere einstellbarkeit stört mich da kaum. meine mx-518 wird sie aber nicht ersetzen, die ist und bleibt die beste

  16. #15
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Jul 2009
    Beiträge
    42

    AW: CM Storm Spawn Spielermaus

    Welches Mousepad wurde bei dem Test genutzt??

  17. #16
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2005
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    366

    AW: CM Storm Spawn Spielermaus

    naja. wie auf den bildern breits zu sehen ist, bleibt diese wohl nicht lange sauber.
    da haftet ja jedes staubkorn dran. furchbar sowas.

    ist bestimmt nach einer woche total versifft, weil einfach alle hängen bleibt.

    oder so schmodder wie auf bild 13. bäh!
    die will man ja kaum anfassen wenn es der eigene schmodder ist.

    also für mich ist die nix!

    gruß
    Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen!

  18. #17
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    5.398

    AW: CM Storm Spawn Spielermaus

    Zitat Zitat von Striker1986 Beitrag anzeigen
    Also die Maus ist für mich überhaupt nichts. Sobald ich etwas von "DPI-Werte fest vorgegebenen" oder dergleichen lese, ist das Produkt für mich schon gestorben. Makros hin oder her, die Mausgeschwindigkeit an die eigenen Bedürfnisse anzupassen, ist wohl das wichtigste für Gamer.
    Das kannst du genauso gut in der Ingame-Sensitivity ändern, wenn es nicht gerade Bioshock ist.^^
    E8200@3,70GHz/1,52V watercooled | Striker II Formula | GTX 460 | 4GB OCZ DDR2 PC2-6400 ReaperX | Eizo S2402WH-BK
    Using: Cherry G80-1501HAD, G80-3700HQADE | Microsoft Intellimouse Optical, Trackball optical 1.0, Logitech G700 @ Razer Goliathus Control Edition
    Kenwood KA-7090R, GE-7030, DP-4090, DMF-9020, KX-5080S, KX-605, KT-6005 | Elac Miracord 50H II | JVC HR-S9600EU
    >Der Mouseguide >Review Cherry G81-8308 >G81-3000 Cola_Revival >HAF932 meets Turbine

  19. #18
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    241

    AW: CM Storm Spawn Spielermaus

    @ sidestream: bringt aber nicht in allen Spielen was. Spiele z.B. grad mal wieder "F.E.A.R." und ich muss die Maus dazu auf 450dpi runterstellen UND ingame die Sensitivity quasi auf 0 stellen, damit es grad so passt. Alles andere geht gar nicht klar, außer man will sich bei ein paar cm Mausbewegung ein paar Mal im Kreis drehen. Eine Maus sollte auf jeden Fall auch Werte unterhalb der 800dpi einstellbar haben.

  20. #19
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    5.398

    AW: CM Storm Spawn Spielermaus

    Tjoa. Das Problem kenne ich. Einer der Gründe, warum ich für Shooter immer noch die Intellimouse Optical benutze.

    Ist aber auch Spieleabhängig, da gebe ich dir Recht.
    E8200@3,70GHz/1,52V watercooled | Striker II Formula | GTX 460 | 4GB OCZ DDR2 PC2-6400 ReaperX | Eizo S2402WH-BK
    Using: Cherry G80-1501HAD, G80-3700HQADE | Microsoft Intellimouse Optical, Trackball optical 1.0, Logitech G700 @ Razer Goliathus Control Edition
    Kenwood KA-7090R, GE-7030, DP-4090, DMF-9020, KX-5080S, KX-605, KT-6005 | Elac Miracord 50H II | JVC HR-S9600EU
    >Der Mouseguide >Review Cherry G81-8308 >G81-3000 Cola_Revival >HAF932 meets Turbine

  21. #20
    Admiral
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    9.948

    AW: CM Storm Spawn Spielermaus

    Es liest sich Anfangs fast so als ob hier eine bessere Mechanik der Tasten vorhanden wäre - etwas irritierend.

    Ansonsten leider ein No Go das man nur feste DPI Zahlen verwenden kann ...
    :: LinuxMint | SourceForge | SysProfile ::
    Filco Majestouch Linear R Limited Edition
    Alle Aussagen stellen die Meinung des Nutzers dar und sind ohne Gewähr!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •