Mini-PC Giada i35G: Atom D2700/D2500 an Bo(a)rd

Intels „Cedar Trail“-Plattform ab Januar 2012 verfügbar?

Giada, die Premium-Marke des chinesischen Konzerns JEHE, stellt einen sogenannten Mini-PC vor, der angeblich über Intels lange erwartete und erstmals in 32 nm gefertigte Atom-SoCs („Cedar Trail“) der Modellreihe D2xxx verfügt.

Während zuletzt ein Lebenszeichen der Note- beziehungsweise Netbook-Pendants N2xxx zu lesen war, ist es um die Desktop-Modelle sehr ruhig geworden. Zwar wurden Atom D2700 und D2500 bereits im September in Form einer aktualisierten CPU-Preisliste offiziell vorgestellt, jedoch sucht man entsprechend ausgestattete und verfügbare Produkte hierzulande noch vergeblich. Diverse Mainboards mit Atom D2700 oder Atom D2500 werden zwar seit einiger Zeit im Preisvergleich gelistet, erhältlich sind sie aber noch nicht.

Wann genau Intels offenbar mit Problemen und entsprechenden Verzögerungen kämpfende „Cedar Trail“-Plattform den Markt erreichen wird, war bislang unklar. Jedoch nennt Giada für den neuen Mini-PC namens i35G mit „Intels neuer Cedar Trail Technologie“ eine Verfügbarkeit ab Januar 2012. Der i35G soll neben den Prozessoren Atom D2700 oder D2500 zudem 2 GB DDR3-RAM, eine 320-GB-Festplatte sowie eine DirectX-11-fähige GF119-GPU von Nvidia besitzen und sich damit nach eigenen Angaben auch für Gelegenheitsspieler eignen. Die Multimedia-Funktionalität soll durch HDMI-Ausgang, WLAN und Bluetooth sowie Unterstützung von 1.080p-Inhalten gegeben sein. Giada bezeichnet den Mini-PC dabei als „Brücke zwischen Home-Office und der Spielewelt“. Für letzteres Einsatzgebiet wird vor allem die Leistung der Nvidia-GPU eine Rolle spielen, obgleich die Performance der neuen Atom-CPUs sich erst noch in Tests zeigen muss.

Angesichts der Nennung des Januars 2012, wäre eine offizielle Markteinführung der „Cedar Trail“-Plattform durch Intel auf der Anfang des Jahres stattfindenden CES in Las Vegas nicht sehr abwegig. Einen Preis für den gerade mal 192 × 154,5 × 26,3 mm großen und zwischen 30 und 35 Watt verbrauchenden Mini-PC (Produktseite) nannte Giada nicht.

Mehr zum Thema