Radeon HD 7900 und 7700 noch nicht unterstützt

AMD-Catalyst-Treiber für Windows 8 Consumer Preview

AMD hat einen ersten Grafiktreiber für die seit gestern erhältliche Windows 8 Consumer Preview bereitgestellt. Diesem fehlt bislang aber noch die Unterstützung für die neue Grafikkartengeneration der Radeon HD 7900 Series (ComputerBase-Test) und Radeon HD 7700 Series (ComputerBase-Test).

Diese sollen in den nächsten Wochen mit einem neuen Treiber unterstützt werden. Ansonsten bietet der Treiber volle Unterstützung für das Windows Display Driver Model (WDDM) 1.2, unter anderem inklusive stereoskopischem 3D, Hardwarebeschleunigung für die neue Metro-Oberfläche von Windows 8 und optimierter Leistungsaufnahme. Darüber hinaus unterstützt der Treiber beispielsweise auch Eyefinity, OpenCL, OpenGL, CrossFire und AMDs Overdrive-Funktion. Der Catalyst-Treiber für die Windows 8 Consumer Preview steht wie gewohnt in unserem Download-Archiv bereit. AMD gab im Zuge der Veröffentlichung außerdem bekannt, dass die WHQL-zertifizierte Version des Catalyst 12.2, der ohne Zertifizierung bereits verfügbar ist, nächste Woche erscheinen soll.

Mehr zum Thema
Themenseiten:
Anzeige