Vor der Präsentation

Galaxy S III: Amazon-Listung und Informationsschnipsel (Update)

Am 3. Mai wird Samsung in London mit dem Galaxy S III sein neues Android-Flaggschiff vorstellen. Vorab mehren sich nun weiter die Informationsschnipsel: Neben einer Amazon-Listung hat Samsung eine ominöse Teaser-Webseite online gestellt. Doch für welches Gerät?

Unter der für „The Next Galaxy“ stehenden, kryptischen URL http://www.tgeltaayehxnx.com/ soll eigentlich noch am heutigen Mittag etwas präsentiert werden. Was genau ist allerdings noch unklar, sodass es sich um ein weiteres Galaxy-Gerät oder aber um eine neue Teaser-Seite für das Galaxy S III handeln könnte. Näheres wird man um 13 Uhr wissen, wenn der Countdown abgelaufen ist.

Galaxy Teaser-Webseite
Galaxy Teaser-Webseite (Bild: Samsung)

Doch auch im direkten Umfeld zum Galaxy S III (SGS III) hat sich etwas getan: Nach einigen anderen Anbietern ist das Gerät nun auch bei Amazon gelistet, was deshalb erwähnenswert ist, weil die entsprechende Produktseite bereits einige – allerdings nicht sonderlich überraschende – Details preisgibt.

Demnach verfügt das SGS III über ein Super-AMOLED-(Plus?)Display, wobei die Auflösung laut zuvor aufgekommenden Gerüchten bei 720 × 1280 Pixeln liegen soll. Zur weiteren Ausstattung gehören demnach eine 12-Megapixel-Kamera mit Autofokus, LED-Blitz und Gesichtserkennung sowie 16 Gigabyte interner Speicher. In Kombination mit dem unlängst bestätigten SoC, bei dem es sich um um die Eigenfertigung Exynox 4412 mit einer Quad-Core-CPU (1,4 GHz) handelt, ergibt sich so ein erstes Bild, wobei die Amazon-Angaben wie gehabt mit Vorsicht zu genießen sind.

Update 13:25 Uhr (Forum-Beitrag)

Viel Wind, wenig Inhalt: Nach Ablauf des Countdowns offenbart die Landing-Page zur Teaser-Seite ein kurzes Video, das abgesehen von einem kleinen Anti-Apple-Lacher so gut wie keine Informationen beinhaltet.

Video „Samsung Unpacked 2012 Teaser
Anzeige