Qualitätssicherung bekommt Priorität

Darksiders II: Neuer Release-Termin veröffentlicht

Nachdem sich eine mögliche Verschiebung des Triple-A-Titels „Darksiders II“ schon etwas länger angebahnt hat, wurde ein neuer Erscheinungstermin nun von THQ offiziell bestätigt. Trotz der derzeitigen finanziellen Schwierigkeiten des Publishers erscheint das lang erwartete Spiel zur besseren Qualitätssicherung verzögert.

Bereits im April wurde in einem Interview seitens THQ gegenüber der Community angedeutet, dass mit „Darksiders II“ ein perfektes Spiel abgeliefert werden solle und dem Entwicklerstudio Vigil Games dafür die benötigte Zeit eingeräumt wird. Deshalb verschiebt sich der Erscheinungstermin des Spiels nun für alle Plattformen offiziell vom 26. Juli auf dem 14. August, also um knappe drei Wochen. Wie der Publisher mehrfach nachdrücklich betont, spielen für die Verzögerung weder die derzeitige finanzielle Schieflage noch die jüngsten Personalentlassungen oder spekulierte Content-Kürzungen eine Rolle. „Darksiders II“ wird in der geplante Größe erscheinen, braucht aber laut THQ für einen fehlerfreien Release aufgrund des gestiegenen Umfangs dafür aber einfach noch etwas mehr Zeit.

Video „Darksiders II – Ankündigungstrailer

In „Darksiders“ übernahmen Spieler 2010 die Rolle des Apokalyptischen Reiters Krieg, der während des Weltuntergangs mit Verrat, Intrigen und Höllenfürsten zu kämpfen hatte. Das Action-Adventure gehörte zu den Überraschungserfolgen des Jahres und hat Dank des eingängigen und abwechslungsreichen Gameplays im Stile der fast legendären „Devil May Cry“-Reihe eine beachtliche Fangemeinde aufgebaut.

Anzeige