Mehr Action, neue Waffen

Borderlands-2-DLC „Mr. Torgue’s Campaign of Carnage“ kommt

Bereits vor Erscheinen des Action-RPG-Shooter-Hits „Borderlands 2“ kündigten die Entwickler größere DLC-Pläne an. Deren Umsetzung folgt nach dem Erscheinen des Spiels nun Schlag auf Schlag: Nach der ersten Erweiterung „Captain Scarlett and Her Pirate's Booty“ wurde der bereits zweite Story-DLC offiziell angekündigt.

„Mr. Torgue’s Campaign of Carnage“ wird schon am 20. November erscheinen und sich um die Geschichte des Waffenherstellers Mr. Torgue drehen – im Badass Crater of Badassitude. Hier liegt eine neue Vault, die dem Spieler neue Schätze verspricht. Um an selbige zu gelangen, muss der Champion von Pandora das Blut des ultimativen Feiglings vergießen, weshalb der Namensgeber des DLCs einen großen Wettkampf anberaumt. Wie IGN berichtet, wurde an der grundlegenden Missionsstruktur wenig geändert. Allerdings konzentriert sich der DLC neben den bekannt skurrilen Charakteren noch stärker auf die Kämpfe selbst, etwa durch weitere Arenen (Circles of Slaughter) sowie Missionen, die sich an einen Horde-Modus anlehnen. Sowohl der Name als auch der Inhalt der Erweiterung könnten durchaus eine (humorvolle) Reaktion auf die Fanproteste hinsichtlich des Gewaltgrades im Spiel sein.

Borderlands 2: Mr. Torgue
Borderlands 2: Mr. Torgue

Die Kontrahenten des Spiels wurden visuell an das Setting angepasst, sodass etwa aus Goliaths nun Enforcer oder aus Maraudern Biker werden. Außerdem verspricht Gearbox neue Bossgegner, etwa den „Badassaurus Rex“ – einem feuerspeienden Riesenroboter auf Rädern. Um den neuen Bedrohungen Herr zu werden, haben die Entwickler neue Shops in das Spiel integriert, welche eine Auswahl an „badass“ Torgue-Waffen sowie als Tagesangebot jeweils eine legendäre Waffe anbieten. Als Währung dienen sogenannte „Torgue Tokens“, die getötete Gegner hinterlassen. Die Levelgrenze wird allerdings nicht angehoben: Dies sparen sich die Entwickler laut IGN für spätere Erweiterungen auf, wollen dann aber nicht nur Erfahrungspunkte sondern weitere Faktoren für einen Aufstieg erforderlich machen, um auf diese Weise für mehr Spannung zu sorgen.

„Mr. Torgue’s Campaign of Carnage“ richtet sich vor allem an erfahrene Spieler und soll für 9,99 US-Dollar verkauft werden. Besitzer des 30 Dollar teuren Season Passes bekommen den DLC hingegen kostenfrei.