21 Modelle in Vorbereitung

Intels „Haswell“-Prozessoren doch erst Anfang Juni?

In den letzten Tagen und Wochen sind nahezu alle letzten Details zu den Haswell-Prozessoren bekannt geworden, was die Produktpalette für das Desktop-Segment als auch die Notebook-Serie einschließt. Eine der wenigen Unbekannten blieb der Starttermin, der jetzt präzisiert wird.

Den kürzlich vermeldeten Zeitraum Ende April hatten wir bereits angezweifelt, wie die neuesten Roadmaps zeigen, die etwas mehr Fundament vorweisen. Diese legen ein Startfenster von Ende Mai bis Anfang Juni 2013 nahe. Die beiden Folien ähneln dabei Roadmaps aus diesem Jahr, mit denen Intel in diesem den Start der „Ivy Bridge“ oder auch des Core i7-3970X vorbereitete.

Haswell für den Desktop
Haswell für den Desktop
Haswell für Notebooks
Haswell für Notebooks
Intel Core i7-3970X
Intel Core i7-3970X

Gleichzeitig zeigen die beiden Folien aber auch zusätzliche Notebook-Prozessoren. Bisher waren hier lediglich drei Top-Modelle bekannt geworden – Core i7-4930MX, Core i7-4900MQ und Core i7-4800MQ. Diesen werden sich aber noch vier weitere CPUs anschließen, wobei mit den Core i7-4702HQ und Core i7-4700HQ parallel zu den 4702MQ und 4700MQ noch einmal neue Buchstabenkürzel eingeführt werden. Was sich dahinter verbirgt, ist noch nicht bekannt, die geringe Unterscheidung bei den Nummerierung war in diesem Jahr auf die Verwendung des rPGA- oder BGA-Sockels zurückzuführen.

Bei den Desktop-Prozessoren sind exakt die 14 Modelle aufgeführt, die bereits vor einigen Wochen bekannt wurden. Diese sollen zusammen mit den Hauptplatinen rund um die fünf Chipsätze Z87, H87, Q87, Q85, B85 zur Computex 2013 Anfang Juni im Handel stehen.

„Haswell“-Prozessoren für den Desktop
Modell Kerne /
Threads
Takt /
mit Turbo
L3 Grafik Grafiktakt /
mit Turbo
TDP
Core i7-4770 4 / 8 3,4 / 3,9 GHz 8 MB HD 4600 ? / 1.200 MHz 84 W
Core i7-4770K 4 / 8 3,5 / 3,9 GHz 8 MB HD 4600 ? / 1.250 MHz 84 W
Core i7-4770S 4 / 8 3,1 / 3,9 GHz 8 MB HD 4600 ? / 1.200 MHz 65 W
Core i7-4770T 4 / 8 2,5 / 3,7 GHz 8 MB HD 4600 ? / 1.200 MHz 45 W
Core i7-4765T 4 / 8 2,0 / 3,0 GHz 8 MB HD 4600 ? / 1.200 MHz 35 W
Core i5-4670 4 / 4 3,4 / 3,8 GHz 6 MB HD 4600 ? / 1.200 MHz 84 W
Core i5-4670K 4 / 4 3,4 / 3,8 GHz 6 MB HD 4600 ? / 1.200 MHz 84 W
Core i5-4670S 4 / 4 3,1 / 3,8 GHz 6 MB HD 4600 ? / 1.200 MHz 65 W
Core i5-4670T 4 / 4 2,3 / 3,3 GHz 6 MB HD 4600 ? / 1.200 MHz 45 W
Core i5-4570 4 / 4 3,2 / 3,6 GHz 6 MB HD 4600 ? / 1.150 MHz 84 W
Core i5-4570S 4 / 4 3,0 / 3,7 GHz 6 MB HD 4600 ? / 1.150 MHz 65 W
Core i5-4570T 2 / 4 2,9 / 3,6 GHz 4 MB HD 4600 ? / 1.150 MHz 35 W
Core i5-4430 4 / 4 3,0 / 3,2 GHz 6 MB HD 4600 ? / 1.100 MHz 84 W
Core i5-4330S 4 / 4 2,7 / 3,2 GHz 6 MB HD 4600 ? / 1.100 MHz 65 W