Hochwertiges Gehäuse und schnelle Technik

Das Sony Xperia Tablet Z ausprobiert

Mit dem Xperia Z hat Sony erst vor wenigen Wochen gezeigt, dass High-End-Technik, ein durchaus gelungenes Design und ein robustes Äußeres sich nicht zwangsläufig gegenseitig ausschließen müssen. Mit dem Xperia Tablet Z will man dies nun auch bei Tablets bieten.

Denn das am heutigen Montagmorgen für Europa und Deutschland angekündigte Gerät setzt auf die gleichen drei Tugenden, die uns zu großen Teilen schon beim namensähnlichen Smartphone überzeugt haben. Das Display mit seiner hohen Auflösung zeigt klare und kräftige Farben, ohne diese unnatürlich wirken zu lassen. Auch die Blickwinkel fallen durchaus großzügig aus; angesichts unserer Erfahrungen mit dem Xperia Z wird sich aber zeigen müssen, ob man technisch wieder zwischen Ausstellungs- und Verkaufsgeräten unterscheiden wird.

Video „Sony Xperia Tablet Z ausprobiert

Gut gefallen hat das Gehäuse, das mit nicht einmal sieben Millimetern Dicke sehr dünn ausfällt und dennoch gut in der Hand liegt. Dies liegt vor allem an der griffigen Rückseite, die allerdings sehr empfänglich für Fingerabdrücke zu sein scheint. Gegenüber Wasser und Staub soll das Gerät weitgehend geschützt sein, was man dem Tablet jedoch nicht ansieht – wie auch schon beim Xperia Z. Allerdings fallen die Schutzklappen vor microSD- und SIM-Slot sehr wackelig aus, eine weitere Parallele zum Smartphone.

Nichts auszusetzen gibt es hingegen an der Systemleistung, soweit man dies nach einem kurzen Test sagen kann. Android-Oberfläche und Applikationen zeigten keine Auffälligkeiten, Qualcomms Quad-Core-SoC scheint hier für eine ausreichende Performance zu sorgen.

Auf den ersten Blick kann man das Xperia Tablet Z so als sehr gelungen bewerten. Abzuwarten bleibt, in welche Richtung sich der Straßenpreis bewegen wird. Zwar fallen die unverbindlichen Preise, die bei 499 Euro beginnen, angesichts der Alleinstellungsmerkmale vergleichsweise niedrig aus, die Konkurrenz im Zehn-Zoll-Markt wird jedoch zunehmend größer.

Sony Xperia Tablet Z
OS: Android 4.1.2
Display: 10,1 Zoll
1.920 × 1.200 Pixel (224 ppi)
IPS-Panel
Bedienung: Touch
SoC:
CPU:
GPU:
Qualcomm Snapdragon S4 Pro
Quad-Core, 1,5 GHz
Adreno 320
Arbeitsspeicher: 2 GB
Speicher: 16 oder 32 GB
erweiterbar
Mobilfunkstandards: GPRS/EDGE/UMTS/HSPA/LTE (nur optional)
Weitere Übertragungsstandards: WLAN (802.11 a/b/g/n)/Bluetooth (4.0)/NFC/Micro-USB (2.0)
Hauptkamera: 8 Megapixel
Videos mit 1.920 × 1.080 Pixeln
Frontkamera: 2,2 Megapixel
Akku: 6.000 mAh
Abmessung: 266,0 × 172,0 × 6,9 mm
Gewicht: 495 Gramm
Mehr zum Thema
Anzeige