Ab Sommer 2013 für 5,99 Euro

„Deus Ex: The Fall“ nur für Smartphones und Tablets

Folgend auf einige dahingehende Vermutungen und erste Andeutungen hat Publisher Square Enix soeben „Deus Ex: The Fall“ angekündigt. Dabei handelt es sich um eine indirekte Fortsetzung zu „Deus Ex: Human Revolution“ – allerdings wird der Titel nur für Smartphones und Tablets erscheinen.

Dementsprechend fällt der Anschluss von „The Fall“ an „Human Revolution“ auch eher lose aus: In der fiktiven Zukunft des Jahres 2027 feiern Wissenschaft, Technologie und menschliche Augmentierungen weiterhin eine golden Ära, die zugleich aber auch von großen sozialen Unterschieden und globalen Verschwörungen geprägt ist.

Video „Deus Ex: The Fall – Ankündigungstrailer

Mächtige Firmen haben Kontrolle über Regierungen erlangt und gebieten über die Versorgung der für augmentierte Menschen lebensnotwendigen Medikamente. Inmitten von diesem Chaos sucht der selbst augmentierte Ex-SAS-Soldat Ben Saxon nach der Wahrheit hinter einer großen Medikamentenverschwörung.

„The Fall“ soll im Sommer für mobile Endgeräte erscheinen und 5,99 Euro kosten. Erste Eindrücke will Square Enix zur in der kommenden Woche in Los Angeles stattfinden Spielemesse E3 präsentieren.

Mehr zum Thema
Anzeige