Wahrscheinlich erst 2014

Erweiterung für „Diablo 3“ verzögert sich

Die letzten Schlagzeilen, die „Diablo 3“ machen konnte, stammen von der Konsolen-Version sowie Auktionshaus-Fehlern. Neue Inhalte bestimmen das Bild hingegen auch künftig weniger – die geplante Erweiterung wurde nach neuesten Gerüchten in das nächste Jahr verschoben.

Dies will VentureBeat aus dem Umkreis von Blizzard erfahren haben. Trotz personeller Verstärkung durch die Neuorientierung des „Titan“-Projektes könne der erwartete Erscheinungstermin in diesem Jahr nicht gehalten werden. Durch Verzögerungen werde das Add-On erst 2014 den Markt erreichen. Blizzard selbst erklärte gegenüber der Seite, dass weder ein offizieller Erscheinungstermin noch die Erweiterung als solche ankündigt worden sei. Von einer Verzögerung, so das Studio, könne daher keine Rede sein.

Video „Diablo 3 – Multiplayer on PS3 (E3)
Mehr zum Thema
Anzeige