News : MediaTek MT6795 als 64-Bit-SoC für die Oberklasse

, 125 Kommentare

Eine asiatische Webseite zeigt das Foto einer Roadmap für Smartphone-SoCs von MediaTek. Zum Jahreswechsel steht demnach ein weiterer 64-Bit-Chip des taiwanischen Herstellers auf dem Plan. Der MT6795 soll acht bis zu 2,2 GHz schnelle Kerne besitzen und für Premium-Smartphones bestimmt sein.

Bereits Ende Mai wurde über einen in 20 nm gefertigten Acht-Kern-SoC von MediaTek mit 64-Bit-Unterstützung berichtet. Die Informationen von DigiTimes, dass dieser im ersten Halbjahr 2015 in die Massenproduktion gehen wird, werden durch die nun aufgetauchte Roadmap untermauert.

Roadmap nennt Mediatek MT6795 mit 64 Bit
Roadmap nennt Mediatek MT6795 mit 64 Bit

Die neuen inoffiziellen Informationen besagen, dass der MT6795 LTE R9 Cat 4, Kamerasensoren mit 20 Megapixeln sowie Display-Auflösungen bis hin zu 2.560 × 1.600 Bildpunkten unterstützt. Ferner werden H.265-Unterstützung und Videos mit Ultra-HD-Auflösung bei 30 Bildern pro Sekunde angeführt.

Der MT6795 ist allerdings nicht MediaTeks erster Smartphone-Prozessor mit 64-Bit-Support: Vorher sollen im vierten Quartal 2014 das Vier-Kern-Modell MT6732 sowie der Achtkerner MT6752 folgen, die beide für das Mainstream-Segment mit LTE-Support bestimmt sind. Im Spitzenfeld für High-End-Smartphones soll der MT6595 im dritten Quartal 2014 als 32-Bit-Vorläufer des MT6795 erscheinen.

Auch Qualcomm bereitet mit dem Snapdragon 810 ein in 20 nm gefertigtes 64-Bit-Flaggschiff zum Jahresende vor. Mit einem Einsatz in Endgeräten ist wie beim MediaTek-Pendant frühestens im Laufe der ersten Jahreshälfte 2015 zu rechnen.

Update 09.07.2014 21:16 Uhr  Forum »

Inzwischen sind weitere Details zur Ausstattung des neuen MediaTek-SoC in Form eines Fotos aufgetaucht. Demnach soll der MT6795 wie vermutet Ende 2014 in die Massenproduktion gehen, erste Produkte folgen 2015. Statt der vermuteten 20 nm soll allerdings die 28-nm-Fertigung zum Einsatz kommen. Die grundlegenden Spezifikationen sind in der unteren Tabelle jenen des kommenden Qualcomm-Flaggschiffes zum direkten Vergleich gegenübergestellt.

Details zum Mediatek MT6795
Details zum Mediatek MT6795
MediaTek MT 6795 Qualcomm Snapdragon 810
Fertigung 28 nm 20 nm
Wortbreite 64 Bit
CPU Octa-Core mit bis zu 2,2 GHz
4×Cortex A57 + 4×Cortex A53
(ARMv8)
Octa-Core mit bis zu 2,5 GHz
4×Cortex A57 + 4×Cortex A53
(ARMv8)
RAM 2× LPDDR3 (933 MHz) 2× LPDDR4 (1600MHz)
GPU IMG PowerVR G6200 (700 MHz) Qualcomm Adreno 430 (500 MHz)
Display-Support 2.560 × 1.600 (WQXGA) 3.840 × 2.160 (UHD)
ISP-Support 20 Megapixel @ 30 fps (Dual ISP) 55 Megapixel (Dual ISP)
Videos UHD @ 30 fps (H.265)
LTE LTE Cat 4 LTE-A Cat 6
125 Kommentare
Themen:
  • Michael Günsch E-Mail
    … zeichnet auf ComputerBase für das Ressort Massenspeicher rund um SSDs und HDDs verantwortlich.