Gratisspiel : GoG verschenkt Consortium: The Master Edition

, 19 Kommentare
Gratisspiel: GoG verschenkt Consortium: The Master Edition
Bild: Steam

GoG verschenkt noch bis zum 13. Februar um 14:59 Uhr den Rollenspiel-Adventure-Hybriden Consortium: The Master Edition, der sich mit einem interessanten Ansatz an die Umsetzung spielerischer Freiheiten wagt. Der Ausgang der Geschichte hängt in diesem Fall sowohl von den Aktionen des Spielers als auch deren Zeitpunkt ab.

In der Rolle von „Bishop Six“ sollen Spieler im Jahr 2042 an Bord eines futuristischen Luftschiffes nicht nur einen Mord aufklären, sondern müssen auch eine blutdürstige Söldnerbande unter Kontrolle halten, die es auf den Kopf des Spielers abgesehen hat. Wie sich das Szenario entwickelt, hängt von den eigenen Reaktionen auf die Geschehnisse ab, die sich wiederum diesen Entscheidungen anpassen – ob gänzlich auf Gewalt verzichtet wird oder der Friede mit schwerer Hand gesichert wird, obliegt den eigenen Präferenzen. Die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten sollen zudem zeitlich gebunden sein. Consortium wartet nicht auf seinen Spieler, sondern taktet seine Ereignisse per Timer.

Um sich das Spiel zu sichern, wird lediglich ein Nutzerkonto bei GoG vorausgesetzt; anschließend kann der Titel für null Euro „gekauft“ werden. Werben soll die Aktion für eine laufende Kickstarter-Kampagne, mit der die Entwickler eine Fortsetzung der Serie finanzieren wollen. Die Finanzierungsaktion für Consortium: The Tower hat derzeit bereits rund 140.000 von insgesamt 450.000 angestrebten, kanadischen Dollar einsammeln können, endet aber bereits in acht Tagen und soll nun durch die „Spielprobe“ noch einmal Fahrt aufnehmen.

Die Redaktion dankt ComputerBase-Leser „Sun-Devil“ für den Hinweis zu dieser Meldung!

19 Kommentare
Themen:
  • Max Doll E-Mail Google+
    … verfasst Tests und Berichte mit dem Schwerpunkt Eingabegeräte, PC-Spiele und Next-Gen-Konsolen auf ComputerBase.