Warcraft 3 : Patch 1.27 für Blizzards altes Strategiespiel angekündigt

, 82 Kommentare
Warcraft 3: Patch 1.27 für Blizzards altes Strategiespiel angekündigt
Bild: Blizzard

Nach Diablo 2 wird Blizzard einen weiteren Klassiker nach langer Zeit erneut aktualisieren. Das Echtzeitstrategiespiel Warcraft 3 soll am 15. März den Patch 1.27 erhalten. Der letzte Patch erschien vor fast genau fünf Jahren.

Per Videonachricht an die Warcraft-3-Spieler in China wurde der Patch 1.27 von Blizzards Robert Bridenbecker angekündigt. Das Update soll zeitgleich weltweit ausgerollt werden. Was der Patch mit sich bringt, wird dabei jedoch nicht genannt. Warcraft 3 war im Sommer des Jahres 2002 veröffentlicht worden. Der letzte Patch (1.26a) erschien im Frühjahr 2011.

YouTube-Video: Patch 1.27 IS COMING ON TUESDAY (March 15th 2016)

Vor dem Hintergrund, dass erst vor wenigen Tagen das noch ältere Diablo 2 einen Patch bekam, der die Lauffähigkeit auf aktuellen Betriebssystemen verbessern soll, wäre ein ähnliches Vorgehen für Warcraft 3 denkbar. Laut Bridenbecker sei der Patch „nur der erste Schritt“, wohin die „Reise“ danach führen wird, gilt es abzuwarten.

Aufbereitung der Klassiker ist geplant

Letzten Herbst hatte eine Stellenanzeige von Blizzard für Aufsehen gesorgt, in der eine Aufbereitung der Klassiker Diablo 2, Star Craft und Warcraft 3 angekündigt worden waren. Bei Diablo 2 und Warcraft 3 erfolgen nun augenscheinlich die ersten öffentlichen Schritte im Rahmen des Projekts.

Update 16.03.2016 15:36 Uhr  Forum »

Ein Leser hat den Patch 1.27 ausprobiert und die Einträge im Changelog publiziert. Der Patch lässt sich über Blizzards Support-Seiten herunterladen. Dabei steht eine Version für Warcraft 3: Reign of Chaos sowie eine Variante bei installierter Erweiterung The Frozen Throne zur Verfügung.

Die Redaktion dankt den Lesern im ComputerBase-Forum für die Hinweise. In dem Thread werden auch Lösungen bei möglichen Installationsproblemen diskutiert.

Patch 1.27 -------------------------------------------------------------------------- Änderungen & Verbesserungen

- Schickt den alten PowerPC von Mac in den Ruhestand – wir haben ein neues Installationsprogramm geschaffen, das Mac 10.10 und 10.11 unterstützt. -Verbesserte Kompatibilität mit Windows 7, 8.1 und 10. - Es wurde ein Fehler behoben, durch den Kettenblitz zum Absturz führen konnte.

Bekannte Probleme - Unter Windows 8.1 und 10 werden Spielstände immer noch an einem Ort gespeichert, auf den nur der Systemadministrator Zugriff hat. - Es gibt einige Grafikfehler bei den Zwischensequenzen. - Änderungen an den Gamma-Einstellungen haben keinen Effekt im Fenstermodus. - Es werden immer noch keine kyrillischen Zeichen angezeigt. - Umgebungsgeräusche sind deaktiviert, während an der Lösung für ein Problem mit MIDI gearbeitet wird. - Mac 10.9 und frühere Versionen werden nicht unterstützt. - Der Editor wird von der Mac-Version nicht unterstützt.

82 Kommentare
Themen:
  • Michael Günsch E-Mail
    … zeichnet auf ComputerBase für das Ressort Massenspeicher rund um SSDs und HDDs verantwortlich.

Ergänzungen aus der Community

  • Nitschi66 15.03.2016 16:47
    Patch 1.27
    --------------------------------------------------------------------------
    Änderungen & Verbesserungen

    - Schickt den alten PowerPC von Mac in den Ruhestand – wir haben ein neues Installationsprogramm geschaffen, das Mac 10.10 und 10.11 unterstützt.
    -Verbesserte Kompatibilität mit Windows 7, 8.1 und 10.
    - Es wurde ein Fehler behoben, durch den Kettenblitz zum Absturz führen konnte.

    Bekannte Probleme
    - Unter Windows 8.1 und 10 werden Spielstände immer noch an einem Ort gespeichert, auf den nur der Systemadministrator Zugriff hat.
    - Es gibt einige Grafikfehler bei den Zwischensequenzen.
    - Änderungen an den Gamma-Einstellungen haben keinen Effekt im Fenstermodus.
    - Es werden immer noch keine kyrillischen Zeichen angezeigt.
    - Umgebungsgeräusche sind deaktiviert, während an der Lösung für ein Problem mit MIDI gearbeitet wird.
    - Mac 10.9 und frühere Versionen werden nicht unterstützt.
    - Der Editor wird von der Mac-Version nicht unterstützt. Changelog nacht der Installation
    Bei mir (Windows7) lief es danach ohne Probleme! Und leute,...es werden zwei kerne unterstützt!!!!